RSS-Feed

Wieder ein großer Erfolg – InterClassics Maastricht empfängt 33.257 Besucher

Foto: P.Doeppes

MAASTRICHT, 13. Januar 2019 – Die 26. Ausgabe der InterClassics Maastricht lockte abermals mehr als 30.000 Besucher. Insgesamte haben genau 33.257 Besucher in den vergangenen vier Tagen die Classic Car-Messe besucht. Nach 26 Jahren darf die InterClassics Maastricht sich inzwischen zur erlesenen Gruppe der führenden Oldtimer-Messen in Europa zählen. In diesem Jahr stand die italienische Marke Lancia im Mittelpunkt der Messe. Die Höhepunkte aus der mehr als 100-jährigen Geschichte der Marke wurden in Zusammenarbeit mit dem Lancia Club der Niederlande und von Belgien sowie diversen Museen in einem beeindruckenden Ausstellungspavillon präsentiert, darunter der einzige erhaltene Lancia D23 Spyder Pininfarina, zur Verfügung gestellt vom Louwman Museum.

Das Angebot dieser Messe war sehr vielfältig, sowohl für Käufer als auch für Oldtimer-Liebhaber. Das britische Auktionshaus Coys veranstaltete seine größte Auktion in der Geschichte der InterClassics Maastricht. Unter anderem kam ein Oldtimer der Poplegende Phil Collins unter den Hammer. Die circa 300 Aussteller zeigten ihre schönsten und exklusivsten Classic Cars und alles, was damit zusammenhängt, von Komponenten bis zu Sammlerobjekten. Außerdem konnten die Besucher auf dem Circuit de Monte Carlo simracen. Dazu standen zwei hochwertige Full Motion-Rennsimulatoren bereit. Der fünffache Weltmeister im Simracen, Bono Huis aus Maastricht, trat live im Simracen gegen den niederländischen Profirennfahrer Xavier Maassen auf dem Circuit de Monte Carlo 1966 an, eine Premiere in der Welt der Oldtimer-Messen. Das Classic Car, mit dem dieses Rennen gefahren wurde, war der 1975er McLaren M23. Es gewann Bono Huis.

Der Manager der InterClassics, Erik Panis, blickt äußerst zufrieden auf die Messe zurück: “Wir sind sehr erfreut, dass wir auch in diesem Jahr mehr als 30.000 Besucher begrüßen durften. Das ist bereits das zweite Jahr in Folge, dass wir derart hohe Besucherzahlen holen konnten und ist ein Zeichen dafür, dass die Kauflust und das Interesse der Liebhaber klassischer Autos nicht nachlassen.”

Die 27. Ausgabe der InterClassics Maastricht findet von Donnerstag, dem 16., bis einschließlich Sonntag, dem 19. Januar 2020, im MECC Maastricht statt. Weitere Informationen zur InterClassics unter www.interclassicsmaastricht.nl.

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.