Beruflich wiedereinsteigen – jetzt bin ich dran!

Telefonaktion von Agentur für Arbeit und Jobcentern am 26. Januar

Trier. Viele Frauen – und auch Männer – stehen vor der Herausforderung, den beruflichen Wiedereinstieg nach einer Elternzeit oder der Pflege von Angehörigen zu meisten. In der aktuellen Pandemie nicht selten eine Herausforderungen, die mit vielen zusätzlichen Fragen und Unsicherheiten verbunden ist. Damit der Wiedereinstieg gelingt, ist frühzeitige und professionelle Beratung das A und O.

Die Agentur für Arbeit Trier bietet gemeinsam mit den Jobcentern Trier, Trier-Saarburg und Bernkastel-Wittlich im Rahmen einer Telefonaktion am Dienstag, dem 26. Januar von 9 bis 12 Uhr, schnelle und unkomplizierte Unterstützung an.

Die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt beraten zur Berufswegplanung, Chancen auf dem regionalen Arbeitsmarkt, beruflichen Qualifizierungsmöglichkeiten und der Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie finanziellen Unterstüzungsangeboten.

So erreichen Sie die Expertinnen:

Hanna Kunze                                    0651/ 205 5301

(für Kunden der Agentur Arbeit Trier und alle interessierten Bürger)

Kathrin Döpgen                                0651/ 205 5910

(für Kunden des Jobcenters Trier Stadt)

Regina Gluding                                06503/ 914525

(für Kunden des Jobcenters Trier-Saarburg)

Iris Zwang                                         06571/ 970147

(für Kunden des Jobcenters Bernkastel-Wittlich)

Weitere Telefonaktionen und Online-Veranstaltungen finden Interessierte auf der Homepage der Agentur für Arbeit Trier: www.arbeitsagentur.de/vor-ort/trier/startseite

 

 

 

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja