Vulkaneifel Therme startet mit 50 weiteren Liegeplätzen ins neue Jahr

Bad Bertrich. Der Erweiterungsbau der Vulkaneifel Therme in Bad Bertrich wurde wie geplant kurz vor Weihnachten fertig. Den Saunagästen stehen nun 50 neue Liegeplätze zur Verfügung. Dass der Umbau rechtzeitig vor Weihnachten fertig geworden ist, war besonders wichtig, denn zwischen Weihnachten und Neujahr wurde die Therme besonders stark besucht. Zwar muss die Therme im Zuge der Erweiterung jetzt auf eine Außenterrasse verzichten, doch die bisherige Anzahl der Liegeflächen war einfach zu wenig. Die Investition lohnt sich: Durch den Ausbau sollen bis zu 2.500 zusätzliche Gäste in die Therme gelockt werden. Im Jahr 2020 soll sogar noch eine weitere Außensauna gebaut werden.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja