RSS-Feed

Bombenfund im Bereich Ostbahnhof

Im Bereich des Ostbahnhofes wurde am Montag, 17. Dezember 2018, 12.07 Uhr eine Fliegerbombe gefunden.

Diese Fliegerbombe wurde bei den Bauarbeiten am Ostbahnhof gefunden und wird bis zur Entschärfung bewacht. (Foto Stadt Mayen)

Mayen. In Abstimmung mit dem Kampfmittelräumdienst, der örtlichen Polizei sowie der Bundespolizei, dem Notfallmanager der Bahn, der Feuerwehr und der Ordnungsbehörde wird die Entschärfung am Dienstag, 18. Dezember um 20:00 Uhr durchgeführt. Evakuiert wird ein Umkreis von rund 300 Metern. An die betroffenen Haushalte wurden Flugblätter verteilt.

Der Evakuierungsbereich umfasst die folgenden Straßen/Hausnummern:

  • Keltenstraße
  • Koblenzer Straße 125 – 170
  • Ostbahnhofstraße
  • Schillerstraße
  • Goethestraße 1-11
  • Von-der-Leyen-Straße
  • Am Layerhof
  • Am Wasserturm 1 – 5a
  • Friedlandstraße 20 – 32
  • Leanderweg 11 – 50
  • Pellenzstraße
  • Katzenberger Weg 3 – 9
  • Alter Andernacher Weg
  • Mendelssohnweg
  • Albertus-Magnus-Straße

Alle Bürgerinnen und Bürger, die von der Evakuierung betroffen sind, können sich während der Entschärfung im Bürgerhaus Hausen aufhalten. Für Bürger, die nicht mobil sind, wird ein Busverkehr um 16:00 Uhr ab der Bushaltestelle „Schillerstraße“ dorthin eingerichtet.  Das Gebiet muss am Dienstag, 18. Dezember bis 18:00 Uhr geräumt sein. Haustiere können mitgenommen werden oder auch im eigenen Zuhause verbleiben.  Alle Verkehrsteilnehmer werden gebeten, das Gebiet großräumig zu umfahren.

Der Bahnhof „Mayen Ost“ kann bis zur erfolgten Entschärfung nicht von Bus und Bahn angefahren werden.  Sobald die Bombe entschärft ist, erfolgt ein Sirenarlam. Eine entsprechende Mitteilung wird umgehend auch über die Homepage der Stadtverwaltung Mayen www.mayen.de, über die örtliche Presse sowie unter www.facebook.com/StadtMayen bekannt gegeben. Bürgerinnen und Bürger können sich auch telefonisch unter 02651 – 88 1003 melden. Das Bürgertelefon ist am Dienstag, 18. Dezember ab 8 Uhr bis nach der erfolgten Entschärfung besetzt.

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.