Katarina Barley zu lokalen Corona-Hilfsmaßnahmen des Europäischen Parlaments: „Konkreter Beitrag zur Solidarität“

Die Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments Katarina Barley hat am Mittwoch, 06. Mai, die Gebäude des Europäischen Parlaments in Luxemburg besucht, um sich über die Pandemie-Solidaritätsmaßnahmen des Europäische Parlaments an seinen drei Standorten in Brüssel, Straßburg und Luxemburg zu informieren.

EP buildings used in the fight against COVID-19 – Preparation and delivery of daily meals for people in need – Katarina BARLEY (S&D,DE), EP Vice-President visits the EP buildings where daily meals are prepared for people in need in the context of the COVID-19

Das Europäische Parlament stellt seit Mitte April Teile seiner Gebäude, Küchen und Transportfahrzeuge lokalen Behörden und Hilfsorganisationen zur Bekämpfung des Coronavirus zur Verfügung. Alleine in Luxemburg versorgt die Parlamentsküche Bedürftige und Angestellte im medizinischen Sektor mit 500 kostenlosen Mahlzeiten am Tag. Auch werden in Luxemburg Dolmetscherkabinen des Parlaments im Altenheim eingesetzt, damit Bewohner ihre Familienangehörigen treffen und dabei den nötigen Abstand wahren können.

Katarina Barley zu der Aktion des Europäischen Parlaments:

„Das Europäische Parlament will in diesen Krisenzeiten nicht nur politisch, sondern auch ganz konkret einen Beitrag zur Solidarität leisten. Gerade die Schwächsten in der Gesellschaft trifft die Krise besonders hart. Mit seinen Küchen, Räumlichkeiten und Fahrzeugen will das Europäische Parlament seinen kleinen Teil dazu beitragen, dass die Städte, welche uns seit Jahrzehnten so vorbildlich beherbergen, gut durch diese Pandemie kommen. Ich danke all jenen, die in diesen Tagen Unglaubliches für die Gesundheit aller leisten.“

 

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja