RSS-Feed

Zitat des Monats:

„Uns wandern in vielen Branchen, gerade in der Pflege, die Fachkräfte ab. Soll ich denen noch eine Autobahn bauen, damit sie schneller zur Arbeit nach Luxemburg kommen? Sicherlich nicht.“ – Aussage von Anke Rehlinger, Wirtschafts- und Verkehrsministerin des Saarlandes.
Jetzt könnte man sich vorstellen, dass ähnliche Aussagen aus Mainz zum Thema Lückenschluss A1 kommen würden… Wahrscheinlich nicht, denn die Minister-Herrschaften in Mainz schweigen vornehm zum Thema. Natürlich haben wir hier in der Eifel seit Jahrzehnten das Gefühl, dass man in Mainz Angst hat, dass nach dem Lückenschluss Köln und Düsseldorf schneller erreicht werden können. Aber: Vor über 40 Jahren wurden Unternehmungen aus NRW in die Eifel gelockt mit dem Versprechen, dass es in wenigen Jahren eine durchgängige A1 geben würde.

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.