RSS-Feed

Kinder aus Trennungsfamilien im Blickpunkt

Lebensberatung Wittlich zieht Bilanz für das Jahr 2017

Trier. Fast 1.200 Menschen suchten 2017 Hilfe bei der Lebensberatung in Wittlich. Außerdem nahmen rund 900 Kinder, Jugendliche und Erwachsene an Zusatzangeboten wie offenen Sprechstunden, Elternkursen und Weiterbildungen teil. Das hat die Lebensberatung in ihrem Jahresbericht veröffentlicht. Etwa 77 Prozent der Leistungen fielen auf Personen unter 18 Jahren. … weiterlesen »

Einladung zum öffentlichen Eltern-Kind-Projekt: „Willkommen im Zauberwald“

Darscheid. Ein gemeinsames Abenteuer für Eltern und Kinder mit unserem Waldpädagogen, das die Eltern-Kindbeziehung stärkt und gleichzeitig ein Bewusstsein für die Verbundenheit mit der Natur schafft. Während des Projekttages wird den Kids Wissenswertes über den Wald spielerisch vermittelt. So können wir kleine „Beschützer des Zauberwaldes“ ausbilden und den Kindern das nötige „Rüstzeug“ mit auf den Weg geben, um nachhaltiges Denken und Handeln auch künftig beizubehalten. Treffpunkt: Parkplatz unterhalb des Naturerlebniszentrums. Veranstaltungstag: 15.06.18 von 14:00 bis 17:00 Uhr. Die Teilnahme ist dank der Unterstützung des Jugendamtes Landkreis Vulkaneifel kostenfrei. Anmeldung/Info: 06592-9500-17.

Anzeige

Landkreis Vulkaneifel unter den Top Ten in Deutschland

Deutschland. Bei der endgültigen Kinderzahl je Frau gibt es innerhalb Deutschlands erhebliche regionale Unterschiede. Aus einer neuen Studie des Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung (BIB) geht hervor, dass der Landkreis Vulkaneifel auf Platz zehn aller 294 bundesdeutschen Landkreisen platziert worden ist, was die durchschnittliche Kinderzahl betrifft.

Im Rahmen der Analyse wurde die tatsächliche Kinderzahl von Frauen der Geburtsjahrgänge 1969 bis 1972 (Kohortenfertilität) berechnet. Demnach haben Frauen, die im Emsland, im östlichen Baden-Württemberg zwischen Tauberkreis und Allgäu, sowie im Grenzbereich von Mittelfranken und Oberbayern leben, durchschnittlich mehr als 1,7 Kinder geboren. Auch in Teilen Ostbayerns und der Lausitz sowie im nördlichen Schwarzwald und der Vulkaneifel liegt die Kohortenfertilität weit über dem Durchschnitt von 1,50. … weiterlesen »

Pünderich kämpft um den Erhalt seiner Grundschule

Pünderich. Gegen die Absicht des Landesregierung, die Grundschule in Pünderich schließen zu wollen, geht ein ganzes Dorf auf die Barrikaden und protestier. Einige Hundert Bürgerinnen und Bürger vom Vorschulalter bis ins hohe Alte beweisen Solidarität und zeigen der Öffentlichkeit, dass sie die Schließung ihrer Grundschule nicht hinnehmen wollen. Schulelternsprecherin und selbst Mutter von Schulkindern Heike Lenz gibt die Hoffnung nicht auf: „Noch ist die Schließung nicht schriftlich bestätigt. An unseren Unterschriftenaktionen haben sich alle beteiligt. Mit solch einer großen Solidarität hatten wir nicht im Traum gerechnet“. … weiterlesen »

Wenn unser Herz spricht….

Gedanken zu Weihnachten

Von Hans-Peter Meyer

Und wieder diese Gegensätze: Weihnachten in den Katastrophen-, Krisen- und Kriegsgebieten dieser Welt, nicht nur irgendwo, sondern in Syrien, in Libyen, in Ägypten, in Afghanistan, im Irak, in Pakistan, in Haiti, auf den Philippinen, in Nahost  der gewaltsame  Israelisch-Palästinensische Kriegskonflikt und  in vielen afrikanischen Ländern, aber auch auf europäischem Boden nicht weit entfernt von uns in der Ost-Ukraine. … weiterlesen »

Anzeige

Adventsstündchen im Jugendraum Jugendraum Alftal

Kinderbeuern. Für Samstag, den 9. Dezember, 14:00 bis 17:00 Uhr, lädt das Team „Jugendraum Alftal“ Kinder von 6 bis 12 Jahren in den Jugendraum Alftal in Kinderbeuern über dem Gemeindehaus ein. Mitzubringen sind der Kostenbeitrag in Höhe von 5 Euro. Für Getränke und Knabbereien ist gesorgt! Anmeldungen sind zu richten an an Sonja Hamm unter der Nummer 0170/1793037.

Spendenaktion – „Hilfe für Leon“

Salmtal. Leon kam körperbehindert zur Welt. Der 13-jährige hat schon etliche medizinische Eingriffe hinter sich. Jetzt stehen weitere dringend benötigte Operationen an. Eigentlich hatten diese und der notwendige Anbau des Elternhauses im vergangenen Jahr angestanden. … weiterlesen »

Anzeige

„1000 Steine“ – Lego Ausstellung Traben-Trarbach

Traben-Trarbach. Auch in diesem Jahr wird Traben-Trarbach im Rahmen seines Mosel-Wein-Nachts-Marktes eine Ausstellung für die gesamte Familie präsentieren. Nach dem großen Erfolg der ersten Ausstellung dreht sich wieder alles um die bunten Legosteine. Lego ist eine der erfolgreichsten Marken weltweit und bietet unbegrenzte Spielmöglichkeiten für Kinder jeden Alters. … weiterlesen »

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.