RSS-Feed

3. Platz für Bernkasteler Ruderer

Rudermann des Nikolaus-von-Kues-Gymnasium ist erfolgreich bei „Jugend trainiert für Olympia“

Bernkastel-Kues. Die Rudermannschaft des Nikolaus-von-Kues-Gymnasiums in Bernkastel-Kues hat kürzlich beim Landesentscheid des Schulsportwettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ in Wiesbaden-Schierstein teilgenommen. Jonas Linden, Felix Schnepp, Alexander Willems, Niklas Probst und ihre Steuerfrau Helena Jacob belegten in der Kategorie „Rennvierer mit Steuermann“ den erfolgreichen dritten Platz belegt. Alle fünf rudern in der Kooperationsgruppe des Gymnasiums und des Bernkasteler Rudervereins, der bereits im dritten Jahr Boote und Ausrüstung zur Verfügung stellt.

 

Die ADAC Rallye Deutschland von A bis Z

Die ADAC Rallye Deutschland rückt näher: Vom 16. bis 19. August gastieren die besten WRC-Piloten der Welt im Saarland und den umliegenden Regionen. Dabei bekommen es Sébastien Ogier und seine Kollegen mit einigen neuen und spannenden Herausforderungen zu tun. Das folgende Rallye-ABC schildert die Highlights 2018 und erläutert typische Merkmale und wichtige Informationen rund um die ADAC Rallye Deutschland. … weiterlesen »

Anzeige

Kyuprüfung im Wittlicher Turnverein

Wittlich. Insgesamt legten elf Judoka vor den Prüfern Hans-Felix Bernard und Alex Glebsattel ihre Gürtelprüfung zum nächst höheren Schülergrad (Kyu) ab. Die neuen Gürtelfarben für die Aktiven:Moritz Merrem: weiß-gelb, Leon Günter: gelb, Erik Adler und Mattis Weißgerber: gelb-orange,Lars-Simon Franke, Lisa Kessler, Luis Jennrich, Noah Salou und Emma Kranz: orange, Leo Engel: orange-grün, Ole Weißgerber: grün. Alle Prüflinge zeigten sehr gute Leistungen.

Drei neue Bezirksmeister in Ürzig

Erfolgreiche Teilnahme der Ürziger Bogenschützen

Ürzig. Am Sonntag, den 27. Mai, fanden in der Polizeischule in Wengerohr die Bezirksmeisterschaften im Freien statt. Bei schwül heißem Wetter und in praller Sonne begannen die Bogenschützen des Bezirk „Mosel“ um 10:45 Uhr mit dem ersten Wertungsdurchgang. Vom BSC Ürzig nahmen Carola Schneider, Christa Reis und Bernd Christ am dieser Meisterschaft teil. Carola Schneider und Bernd Christ schossen dabei in der Compoundklasse Master (w+m). Sie hatten dabei ihre Zielscheibe in 50 Meter Entfernung zu treffen. Christa Reis trat in der Blankbogenklasse Master(w) an. Sie musste ihr Ziel in 40 Meter Entfernung treffen. Alle 3 BSC Ürzig Schützen/innen konnte an diesem heißen Wettkampftag jeweils in ihrer Schützenklassen den 1. Platz belegen. Ein erfolgreicher Tag für den BSC Ürzig. Der BSC Vorstand und seine Mitglieder gratulieren Carola, Christa und Bernd zu dieser tollen Leistung. Weitere Infos unter: www.bsc-uerzig.de

Dauner Triathleten mit starker Mannschaftsleistung im Westerwald

Daun/Hachenburg. Mit einem Titel, weiteren guten Platzierungen und der Freude über eine prima Mannschaftsleistung kehrte das Team der im Wiederaufbau befindlichen Triathlonabteilung des TuS 05 Daun vom traditionellen Löwen-Triathlon nahe Hachenburg im Westerwald zurück. Über die olympische Distanz (1,5 Kilometer Schwimmen, 40 Kilometer Radfahren, 10 Kilometer Laufen) setzte der neue Trainer der Dauner Triathleten, Marco Schleyer, ein dickes Ausrufezeichen: Er wurde in einem dramatischen Rennen, inklusive Radpanne und später wieder zurückgenommer Zeitstrafe, Sieger in seiner Altersklasse (45-50 Jahre) sowie Gesamt-6. bei 149 Startern. Der Lohn: ein Platz auf dem Podest beim Foto mit allen Tagessiegern. … weiterlesen »

Anzeige

Herzlich willkommen zum Sportfest der FzM Höchstberg

Höchstberg. Die FzM Höchstberg veranstaltet am Freitag, den 15.06. und Samstag, den 16.06.2018 ihr Sportfest. Hierzu sind alle Sportfreunde und Sportfreundinnen herzlich eingeladen.

Folgende Begegnungen werden ausgetragen:

Freitag, 15.06.2018

FzM Lirstal – FzM Mannebach 18:30 Uhr

FzM Arbach – FzM Berenbach 19:30 Uhr

FC Demerath – FzM Dubrovnik 20:30 Uhr … weiterlesen »

Erneut tödlicher Rennunfall beim Motorbootrennen in Traben-Trarbach

Traben-Trarbach. Nach 2016 kam es beim diesjährigen 37. „Internationalen Motorbootrennen“ in Traben-Trarbach am vergangenen Samstag, 09.06.2018, beim 1. Europameisterschaftslauf der Formel R1000 Klasse wieder zu einem tödlichen Rennunfall. Kurz nach dem Start überschlug sich das Rennboot des Fahrers Lotars Millers aus Lettland aus bisher ungeklärter Ursache und landete auf dem Dach.

Ein direkt dahinterfahrendes Boot konnte nicht mehr ausweichen und fuhr über das Unfallfahrzeug. Trotz sofortiger Rettung und eingeleiteter Wiederbelebungsversuche verstarb der 54-jährige Pilot noch vor Ort. Die gesamte Veranstaltung des Wochenendes wurde daraufhin vom Veranstalter abgesagt. … weiterlesen »

ADAC Eifel Rallye Festival 2018 – Klassentreffen der internationalen Rallye-Szene

• Reinhard Klein: Das Herz entscheidet über das Fahrzeug

• SEAT Deutschland sorgt für spanische Fiesta

• Für einen guten Zweck: Mitfahrt im Bi-Motor-Golf zu ersteigern

Daun. Die Nennliste zum ADAC Eifel Rallye Festival (19.–21.07.18) ist geschlossen, schon traditionell ist sie übervoll. Es ist jedoch nicht nur die Menge der Fahrzeuge, die die Fans auf den Demonstrationsprüfungen in der Vulkaneifel rund um Daun so begeistert, absolut besonders ist auch die hohe Qualität und damit Originalität der Zeitzeugen aus über 50 Jahren Rallye-
geschichte. „Die Nennliste wird zwar erst zum 1. Juli veröffentlicht, aber einige wirklich sensationelle Details kann ich schon verraten“, sagt Mitorganisator Reinhard Klein (Köln). Aus 16 Nationen kommen die Teilnehmer in die Vulkaneifel, sie pilotieren Fahrzeuge von 34 verschiedenen Herstellern und sagenhaften 90 (!) unterschiedlichen Auto-Typen. Was den Kopf von ‚Slowly Sideways‘, der europaweiten Vereinigung von Besitzern historischer Rallye-Fahrzeuge, dabei besonders beeindruckt: … weiterlesen »

Anzeige

Neuzugang bei den Kölner Haien: Tobias Viklund erhält Vertrag beim KEC

Der schwedische Verteidiger wechselt nach fünf Jahren KHL in die Domstadt.

„Tobias ist ein sehr mobiler Verteidiger, den wir ohne Bedenken in allen Situationen aufs Eis stellen können. Er bringt die Erfahrung aus fünf Spielzeiten in der KHL mit und hat zuvor mehrere Jahre auf höchstem Niveau in Schweden gespielt. Nach konstruktiven Gesprächen war schnell klar, dass Tobias’ persönliche Ziele mit den Zielen und Werten der Haie übereinstimmen“, erklärt Haie-Sportdirektor Mark Mahon zur Verpflichtung von Tobias Viklund. … weiterlesen »

Deutsche Meisterin in Karate

Erfurt. Auch in diesem Jahr fand vom 02.06-03.06.2018 die Deutsche Karate Meisterschaft der Jugend, Junioren und der U21 in der Leichtathletikhalle in Erfurt statt.851 Kämpferinnen und Kämpfer aus 231 Vereinen reisten an, endlich wieder um den begehrten Pokal kämpfen zu können. Für Sarah-Lina Mimouni aus Altrich, die sich für dieses Turnier qualifiziert hatte und für ihren Verein KST Trier an den Start ging, standen die Chancen gut den Titel das zweite Mal mit nach Hause zu holen. Nach unzähligen und intensiven Trainingseinheiten hieß es für die Abiturientin ihr Können unter den Augen des Bundestrainers unter Beweis zu stellen. … weiterlesen »

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.