Das sind die neuen Haie-Trikots 2020/21

+++++

Zuhause spielt der KEC künftig im dunklen „Ox Blood“-Rot

+++++

Auswärts kämpfen die Haie erneut in Weiß um Punkte

+++++

Das Third-Jersey ist in Schwarz-Grau gehalten und besticht durch besondere Details

+++++

Die Spielzeit 2020/2021 rückt langsam näher. Knapp drei Monate vor dem Saisonstart der PENNY DEL stellen die Kölner Haie erstmals die neuen Trikots der Saison 2020/2021 vor. Alle drei Jerseys werden wie gewohnt vom langjährigen Haie-Partner OWAYO hergestellt und sind ab sofort im HAIEstore an der Gummersbacher Straße sowie im Online Shop erhältlich.

„Retro Style!“ In der heimischen LANXESS arena bestreiten die Haie ihre Partien wieder in rot. „Mir gefällt das klassische Design mit dem dunklen Rot richtig gut“, schwärmt Haie-Kapitän Moritz Müller vom neuen Heim-Dress, das künftig im dunklen „Ox Blood“-Rot erstrahlt. „Farbwahl und Optik erinnern mich extrem an den derzeit angesagten Retro-Look.“

Auswärts spielen die Haie – fast schon traditionell – wieder in Weiß. „Nice, das Trikot ist schon jetzt mein absoluter Favorit!“, ist Colin Ugbekile vom Grundton „Silver Belly“ des Away-Shirts begeistert. „Dieses Weiß in Verbindung mit dem dunklen Rot ist in der Kombination echt stylisch“, findet der KEC-Verteidiger.

Natürlich gehen die Profis 2020/21 in einigen Duellen auch wieder im sogenannten Ausweichtrikot auf Punktejagd. „Mir gefallen vor allem die kleinen optischen Details“, verweist Haie-Stürmer Frederik Tiffels auf die besondere Optik des 3rd-Jersey. „Die schwarz-grau-Töne bilden einen schönen Kontrast zum Eis.“

Mit den von Haie-Partner STETSON gestalteten Helmen, die ebenfalls in „Ox-Blood“-Rot gehalten sind, entsteht ein stimmiger Look.

Erstmals wurden die neuen Haie-Trikots der Öffentlichkeit im Rahmen eines gut 40-minütigen digitalen Livestreams aus dem Autohaus Levy von Haie-Hauptsponsor Toyota präsentiert. Fans, Partner und Freunde konnten beim bunten Mix aus Infos, Interviews & Show-Elementen auf live.haie.de dabei sein und online mitverfolgen wie Moritz Müller, Colin Ugbekile und Frederik Tiffels die neuen Trikots vorstellten und Haie-Geschäftsführer Philipp Walter einen Ausblick auf die neue Eishockey-Saison wagte.

Erhältlich sind die Trikots ab sofort im HAIEstore (Gummersbacher Str. 4, 50679 Köln) sowie online. Preise für die Fantrikots 2020/21 sind im Vergleich zum Vorjahr unverändert und liegen für Kinder bei 72,00 Euro, Trikots für Erwachsene kosten 89,00 Euro.

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja