Handball-Spielgemeinschaft Wittlich bedankt sich bei Jennifer Scheibe

Im neuen Jahr hat Jennifer Scheibe ihr Engagement als Trainerin und Spielerin der 2. Damenmannschaft der Handball-Spielgemeinschaft (HSG) Wittlich (Rheinlandliga) aus beruflichen Gründen beendet.

 

Die 2. Mannschaft trainiert wie bisher zusammen mit der weiblichen A-Jugend unter der Leitung von Tobias Quary. Für die Trainingsunterstützung und das Coaching bei den Spielen konnte mit Heike Schaaf eine erfahrene ehemalige Spielerin und Trainerin der HSG bis zum Saisonende gewonnen werden.

 

Die HSG hofft, dass sich mit diesem Teamwork die Mannschaft in der Rückrunde weiter steigern kann und die bisher teilweise gezeigte guten Leistungen auch in Punkte umsetzen kann um das Ziel Klassenerhalt zu erreichen. Die HSG bedankt sich Jenny für die geleistete Arbeit.

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja