Erlebnisregion Nürburgring präsentierte sich mit Info-Stand auf ADENAU CLASSICS am Ring

Herzlich willkommen in der Erlebnisregion Nürburgring!

Aden Classic Stand PresseAm letzten Wochenende im Juni lud der MSC Adenau e.V. im ADAC zur 24. Int. ADAC Adenau Classic ein. Bei der Veranstaltung mit Start und Ziel am Nürburgring präsentierte sich auch die Erlebnisregion Nürburgring, bestehend aus den Partner-Verbandsgemeinden Adenau, Brohltal, Kelberg und Vordereifel sowie der Stadt Mayen. Insgesamt 250 prachtvolle historische Fahrzeuge, 30 unterschiedliche Automobilmarken und Starter aus acht Nationen gingen bei der 24. Internationalen ADAC Adenau Classic am Wochenende an den Start. Drei Tage unterwegs auf den schönsten Fahrtrouten der Eifel und des Rheinlands: 500 Kilometer durch Vulkaneifel, Adenauer Land der Grafschaft und dem Bonner Umland mit 16 Sollzeit- und Gleichmäßigkeitsprüfung entscheiden in der sportlichen Variante über die Platzierungen. In der touristischen Ausfahrt bestimmte der geschickte Umgang mit dem Fahrzeug über Sieg und Niederlage. Die Teams konnten dabei zwischen der touristischen Ausfahrt und der sportlichen Rallye wählen.

Doch warum die herrliche Gegend einfach nur „durchfahren“?! Die Touristiker der Kooperationspartner informierten gerne über zahlreiche Ausflugs- und Freizeittipps der Erlebnisregion Nürburgring, welche sich sowohl für einen Tagesausflug als auch für einen Urlaub in der Eifel bestens eignet. Denn der Nürburgring befindet sich eingebettet in eine überaus attraktive Landschaft, welche mit einer Vielzahl von Highlights aufwartet: Mit einer einzigartigen Kulturlandschaft, geprägt von zahlreichen interessanten Facetten wie dem Vulkanismus und historischen Burgen und Schlössern. Zahlreiche, größtenteils prädikatisierte, Wander- und Radwege laden zur Erkundung, bedeutende traditionelle Ereignisse wie die jährlich stattfindenden Burgfestspiele Mayen zu einem Kulturerlebnis der nicht alltäglichen Art ein.

Die Erlebnisregion rund um den Nürburgring fasziniert mit einer atemberaubenden Naturlandschaft und verzaubert die Besucher mit einer feurigen Geologie zum Anfassen. Hier hat jede Jahreszeit ihren Reiz: Blühende Wälder und Wiesen im Frühjahr, leuchtender Ginster „Eifelgold“ und Wacholder im Sommer, die Farbenvielfalt der Herbstwälder und die weiße Pracht des Winters auf erloschenen oder vielleicht doch noch brodelnden Vulkankratern.
Durch die Vielzahl der Rad- und Wanderwege wird das Wandern und Radfahren in der Erlebnisregion Nürburgring zu einem Highlight und mit einem e-Bike auch für Hobbyradler eine Genusstour über Berg und Tal und, nicht zu vergessen, die  kurvenreichen Straßen in der Erlebnisregion – ein Traum für jeden Biker.

Egal ob sportliche Feriengäste, Feinschmecker, Familien- und Erholungssuchende – die Erlebnisregion Nürburgring bietet einen perfekten Urlaub! Neugierig geworden?! Umfassende Infos zu den Themen Freizeitaktivitäten, Übernachten, Essen und Genießen sowie aktuellen Veranstaltungshinweisen finden Interessierte unter www.erlebnisregionnuerburgring.de