RSS-Feed

Gute Jugendarbeit im Tennisverein Ürzig zahlt sich aus!

Ürzig. Große Nachfrage in der aktuellen Saison im Kinder- und Jugendbereich. Über viele Jahre nimmt die Jugendarbeit beim TC Ürzig einen großen Stellenwert ein. Aktuell sind im neuen Anfängerkurs bis zu den Sommerferien 14 Kinder im Alter von 7–9 Jahren. Gute Breitensportbedingungen auf einer gepflegten 4-Platz-Tennisanlage und junge lizenzierte Trainer,
B u. C-Trainer, garantieren beste Bedingungen. Der Verein stellt über viele Jahre in allen Altersklassen U 10 gemischt, U 12 gemischt, U 15 Jungen, U 15 Mädchen u. U 18 Jungen erfolgreiche Mannschaften in den Medenspielen zusammen. Viele Kinder aus den Nachbargemeinden tragen mit dazu bei, dass der Tennissport in unserer Heimat gelebt wird. Im aktuellen Kurs sind die Kinder mit viel Spaß und Leidenschaft dabei und erlernen auf spielerische Art in kleinen Schritten den anspruchsvollen Sport näher kennen. Erste Punkte im Spiel können bestimmt im nächsten Jahr erkämpft werden. Kinder lieben diese Wettkämpfe: Dort zeigt sich Nervenstärke, Konzentration und das vorhandene Talent im Spiel. Wer mehr über die Jugendarbeit erfahren möchte, kann einfach an der Tennisanlage bis zu den Sommerferien Di., Mit., Do., Fr. zwischen 17:00 – 20:00 Uhr vorbei schauen. Die Jugendtrainer können Ihnen vor Ort weiterhelfen.
Noch ein Ausblick für den Saisonhöhepunkt der Tennisjugend im Landkreis Bernkastel-Wittlich. In der 5. Ferienwoche 02.08. bis 04.08.2019 (Fr. – So.) finden die Jugendkreismeisterschaften in Ürzig statt. Hier können alle aktiven Jugendlichen ab der Altersklasse U 12 sich beim Tennisverband Rheinland oder bei der Turnierleitung per E-Mail wolteralf@aol.com bis zum 31.07.2019 anmelden.

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.