RSS-Feed

Frachtzahlen am Flughafen Frankfurt-Hahn brechen um 33% ein

Die Arbeitsgemeinschaft deutscher Verkehrsflughäfen (ADV) hat die Verkehrszahlen des Flughafens Frankfurt-Hahn für den Monat Mai 2013 veröffentlicht. Demnach wurden am Flughafen Hahn im Mai 2013 insgesamt 11.960 Tonnen Luftfracht gezählt. Dies sind 5.951 Tonnen bzw. 33,23 Prozent  weniger als im Mai 2012, als noch 17.911 Tonnen  registriert wurden.  Im Mai 2011 waren es sogar noch 23.985 Tonnen. Demzufolge beträgt hierzu der Rückgang in 2013 bereits mehr als 50% innerhalb von zwei Jahren.

Gründe für den Einbruch im Frachtbereich:
Der extreme Einbruch im Frachtbereich ist schwerpunktmäßig auf die nachfolgenden vier Gründe zurückzuführen:
1.    Der frühere Platzhirsch ACG Air Cargo mit seinen vier Jumbo-Jets ist insolvent  und fliegt seit April nicht mehr.
2. Etihad Cargo hat Mitte Januar ihre Frachtflüge zum Flughafen Frankfurt/Main verlagert, und dies trotz des dort bestehenden Nachtflugverbotes.
3. Das US-Militär transportiert im zunehmenden Maß ihre militärischen Versorgungsgüter über die Ramstein Airforce Base in der Pfalz.
4. Vierter und neuer Grund sind die offensichtlich bereits im Mai 2013 stark zurückgegangenen Cargoflüge von Aeroflot.  Die Auswertung der Ergebnisse der vier Lärmmessstationen des Flugplatzes Hahn zeigen im Mai nur noch 17 Flüge von Maschinen des Typs Mc Donnell Douglas MD 11, wie sie von Aeroflot Cargo am Flugplatz Hahn eingesetzt werden. Im April diesen Jahres waren es noch 45 und im März 44 Flüge.  Mitte Juli 2013 werden die Flüge von Aeroflot – mit entsprechender Auswirkung auf die Luftfrachtmenge – komplett wegfallen.

Passagierzahlen:
Im Mai 2013 sind die Passagierzahlen am Flugplatz Hahn im Vergleich zum Mai des Vorjahres um 5.982 bzw. 2,28% von 262.679 auf 268.661 gestiegen. Dies dürfte der Häufung von Feiertagen in diesem Monat geschuldet sein. Im Zeitraum Januar bis Mai 2013 ist die Passagierzahl im Vergleich zum Zeitraum Januar bis Mai 2012 um 59.269, bzw. 5,87% von 1.010.227 auf 950.958 gesunken.

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.