Themen des Tages

Unwetterkatastrophe am Ostermontag im Kreis Trier-Saarburg
Polizeifoto

Am Ostermontag gegen 17.30 Uhr  zog eine Gewitterfront mit Starkregen und Hagel über die Orte Temmels, Wawern  und Konz-Oberemmel

(Kreis-Trier-Saarburg) . Durch die starken Regengüsse wurden etliche Keller unter Wasser gesetzt. Die L 131 zwischen Biebelhausen und Staustufe Kanzem, die L 138 zwischen Wiltingen und Oberemmel und die Ortsdurchfahrt Wawern waren zeitweise durch starke Wassermassen unpassierbar. Im Einsatz waren die FFW Temmels, Wawern u. Konz, sowie die Straßenmeisterei Saarburg. Uber die entstanden Schäden können noch keine Angaben gemacht werden. Die beigefügten Bilder verdeutlichen anschaulich die Behinderungen durch das Unwetter.

 

Lemke: „Auch die Bierbrauer überzeugen im Weinland Rheinland-Pfalz“

“Auch das Bierbrauen ist in Rheinland-Pfalz erfolgreich, das zeigt die Entwicklung dieser Branche“, stellt die rheinland-pfälzische Wirtschaftsministerin Eveline Lemke zum Tag des deutschen Bieres am 23. April fest. „Wir sind nicht nur Weinland Nummer eins in Deutschland, wir verfügen in Rheinland-Pfalz auch über eine sehr leistungsstarke und vielseitige Braulandschaft. Eine der bundesweit größten Brauereien hat ihren Sitz in Rheinland-Pfalz, aber auch viele kleinere, regionale Unternehmen oder Gasthofbrauereien, die mit regionaltypischen Bieren zum Sortenreichtum der deutschen Braubranche beitragen“, so Lemke. … weiterlesen »

Anzeige

News aus der Region

Gemarkungsrundgänge

Trier. Das Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum Mosel bietet in Zusammenarbeit mit der RWZ interessierten Winzern Gemarkungsrundgänge an. Während des Rundganges werden Schädlinge und Schadsymptome, weinbauliche Maßnahmen zur Schädlingsbegrenzung und integrierte Bekämpfungsstrategien erörtert. … weiterlesen »

Der Teufelsgeiger – Die Lovestory um den Stargeiger aus dem 19. Jahrhundert Paganini – mit dem heutigen Stargeiger David Garrett.

Aufgrund der großen Nachfrage nochmals im Mosel-Kino Bernkastel-Kues am Donnerstag, dem 01.Mai 2014, um 17.00 Uhr

Bernkastel-Kues. Ein Schmankerl für Garret-Fans, unverbesserliche Romantiker und Liebhaber von Geigenklängen. Wenn er auf Tour geht, fliegen ihm die Frauenherzen zu. David Garrett verzaubert die Damenwelt in den Konzertsälen der Welt und jetzt auch auf der Leinwand als Darsteller des legendären Niccolò Paganini, genannt der “Teufelsgeiger”. Die Karriere des gefeierten Geigenvirtuosen Niccolò Paganini liegt in der Hand des undurchsichtigen Managers Urbani. Der bringt ihn gegen seinen Willen zum Auftritt nach London. … weiterlesen »

Informationen für Rinderhalter bzgl. BHV1

BHV1 ist eine nach Tierseuchenrecht anzeigepflichtige Viruserkrankung der Rinder und wird bereits seit 1997 in Deutschland staatlich bekämpft. Für Menschen ist das Virus völlig ungefährlich. Die Tilgung der Seuche ist jedoch erforderlich für eine Verbesserung der Rindergesundheit sowie für Erleichterungen im Rinderhandel. Wirtschaftliche Verluste entstehen auf der einen Seite durch die verursachten Krankheitsbilder bei den Rindern, auf der anderen Seite aber hauptsächlich durch Restriktionen bei der Vermarktung von Rindern aus nicht anerkannt BHV1-freien Gebieten. … weiterlesen »

Anzeige

Politik

20 Jahre Pflegeversicherung

Bonn. Nach Ansicht der Bundesvorsitzenden des BDH Bundesverband Rehabilitation e.V. steht Deutschland 20 Jahre nach Einführung der Pflegeversicherung vor der Herausforderung einen jahrelangen Reformstau aufzulösen. Die Pflegeversicherung werde angesichts der Alterung der Gesellschaft vor eine Zerreißprobe gestellt, wenn sich die Finanzierungsbedingungen nicht grundlegend ändern sollten, warnt die Vorsitzende des Sozialverbands und fordert die Politik zu einer offenen Debatte über steigende Pflegebudgets und moderat wachsenden Lasten für Arbeitnehmer und Arbeitgeber: … weiterlesen »

CDU will den Kreis weiter stärken
KPT3

Auf dem offenen CDU-Kreisparteitag in Treis-Karden verabschieden die Christdemokraten ihr Kommunalwahlprogramm 


 

Treis-Karden. Einen lebhaften und kurzweiligen Kreisparteitag erlebten die Christdemokraten in Treis-Karden, bei dem das Kommunalwahlprogramm der CDU Cochem-Zell verabschiedet wurde. Die Herausforderungen und Chancen des demografischen Wandels zogen sich wie ein roter Faden durch den Abend, in den MdL Anke Beilstein mit einigen Zahlen aus der Statistik und praktischen Auswirkungen in der realen Welt einführte. Nicht nur die Landes- und Fraktionsvorsitzende Julia Klöckner hatte sich per Videobotschaft zugeschaltet, sondern im Vorfeld des Kreisparteitages waren viele Beiträge von Menschen aus dem Landkreis gesammelt worden. In diesen stellten sie kurz die Auswirkungen der kleiner und älter werdenden Gesellschaft auf ihr Lebens- und Arbeitsumfeld dar. … weiterlesen »

Flughafenkooperation: Saarland und Rheinland-Pfalz nehmen Gespräche wieder auf

Saarland/Rheinland-Pfalz. Bei einem Treffen in Saarbrücken wurden am Dienstag, 22. April, die Gespräche zu einer möglichen Flughafenkooperation zwischen dem Saarland und Rheinland-Pfalz wieder aufgenommen. Staatssekretär Jürgen Barke vom saarländischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr sowie Staatssekretär Günter Kern vom rheinland-pfälzischen Ministerium des Innern, für Sport und Infrastruktur leiteten die Sitzung, an der auch die Fachebene beider Länderregierungen teilnahm. Beide Seiten begrüßten es, dass in dieser Woche die neue Kooperationsvereinbarung zwischen den Flughafengesellschaften wirksam wird. Diese Vereinbarung für die Bereiche Technik, Schulung und Beschaffung sei ein klares Signal für eine konstruktive Zusammenarbeit. … weiterlesen »

Anzeige

Polizeimeldungen

Einsätze der Polizeiinspektion Adenau für das Osterwochenende 17.04.14 – ab 12 h – 21.04.2014

Verkehrsgeschehen
Am Osterwochenende (17.-21.04.2014) ereigneten sich im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Adenau insgesamt 23 Verkehrsunfälle mit Sachschäden in einer Gesamthöhe von ca. 97000 Euro. Bei den Verkehrsunfällen wurden insgesamt 11 Personen verletzt (2 Schwerverletzte/ 9 Leichtverletzte). Bei einem der Unfälle entfernte sich der Verursacher unerlaubt von der Unfallstelle. … weiterlesen »

Verkehrsdelikt bei Brockscheid
IMG_1956

Brockscheid. Am 22. April gg. 10.30 Uhr befuhr ein 77-jähriger PKW-Fahrer die K 18 aus Richtung Brockscheid kommend und beachtete beim Auffahren auf die L 64 nicht die Vorfahrt eines von rechts kommenden PKW, dessen Fahrer bei der anschließenden Kollision leichte Verletzungen erlitt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von fast 20.000 Euro. … weiterlesen »

Diebstahl von landwirtschaftlichem Gerät

In der Zeit von vermutlich dem 26.03.14 bis zum 14.04.14 wurden in der Gemarkung Osann-Monzel, Ortsteil Monzel, von einem Grundstück in der Verlängerung des Forstweges zwei landwirtschaftliche Geräte entwendet.
Es handelt sich um einen hellgrünen Heuwender, der Marke Claas, mit vier Spinnen zum Wenden und eine sog. Schwader, Farbe rot. Die Gegenstände wurden vermutlich auf einem Anhänger abtransportiert. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Wittlich, Tel.: 06571-9260.

Anzeige

Sport

Taekwondo – Gürtelprüfung im TuWi Adenau e.V.
Prüfung 10.04

Adenau. Die Taekwondo – Abteilung des TuWi Adenau e.V. absolvierte am 10.04.2014 in der Sporthalle der Realschule Plus Adenau ihre neunte Gürtelprüfung in der olympischen Kampfkunst Taekwondo. Die Prüfung, bei der nur die Trainingsfleißigen zugelassen waren, begann um 17.00 Uhr mit den fünf Neueinsteigern mit weißem Gürtel und endete um 20.30 Uhr mit dem Bruchtest des Prüflings zum braunschwarzen Gürtel. Der Prüfer, Bernhard Schmitz aus Schleiden, verkündete nach über drei Stunden Prüfungsdauer, dass alle 25 SportlerInnen die Prüfung bestanden haben. … weiterlesen »

Sportangebot des SV Gerolstein 1919 e.V.

Pilates ist ein ganzheitliches und schonendes Training für Männer und Frauen in jedem Alter, unabhängig von der körperlichen Konstitution. Entdecke Deinen Körper und Geist! Anmeldung erforderlich unter Tel. 06591-81322 oder email: j-dehren@web.de (Probestunde möglich.) Beginn: 07. Mai 2015, Termin: Mittwochs, von 17.30 bis 18.30 (12 Kurseinheiten), Ort: Gymnastikhalle Sankt Matthias Gymnasium Gerolstein, Kursleiterin: Johanna Dehren, Pilates-Trainerin DTB, Infos auch unter www.sv-gerolstein.de.

Volles Haus bei Bonk motorsport zu VLN 3
Foto: Jochen Merkle

Die Box von Bonk motorsport füllt sich langsam wieder mehr. Zum dritten Lauf in der VLN Langstreckenmeisterschaft setzt der Münsteraner Rennstall vier Autos ein. Zweimal vertraut Michael Bonk auf die Marke Opel und zweimal auf BMW. Mit allen vier Fahrzeugen hofft er möglichst erfolgreich zu sein. … weiterlesen »

Anzeige

Auto

LBM hat Motorradsicherheit im Blick
Unterfahrschutz

Rheinland-Pfalz. „Der Wall hat mir das Leben gerettet“, so die spontane Reaktion eines Motorradfahrers, der auf einer sehr stark befahrenen Motorradstrecke einen Unfall hatte, den er unverletzt überstand – und das dank des Erdwalls, den die Straßenmeisterei dort im Kurvenbereich errichtet hat, damit Motorradfahrer bei einem Sturz abgefangen werden. Dies ist nur ein Beispiel für die vielen Maßnahmen, mit denen der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Rheinland-Pfalz die Motorradsicherheit auf den rheinland-pfälzischen Straßen kontinuierlich verbessert. … weiterlesen »

Gemeinsam stark für die Märkte der Zukunft!
Nach dem Motto „TPS fördert den Nachwuchs“ wurden 44 Schüler der Berufsbildenden Schule Gerolstein der Klassen Werkzeugmechanik und Fahrzeugtechnik zur Messe 
eingeladen; rechts außen die Lehrer Rainer Tombers und Horst-Peter Blumberg

 Internationale Fachmesse „TUBE 2014“ in Düsseldorf

 

Wer auf dem Weltmarkt der Drähte, Kabel und Rohre produziert, verarbeitet und handelt, der darf bei den alle zwei Jahre in Düsseldorf stattfindenden Weltleitmessen WIRE und TUBE nicht fehlen! Hier präsentieren die Unternehmen der Branchen ihre Innovationen zum ersten Mal, von hier aus gehen die technologischen Trends und Neuheiten in die ganze Welt. … weiterlesen »

Bugatti Veyron Black Bess
Foto: dpp-AutoReporter

Mit dem fünften von sechs Legenden-Modellen ehrt Bugatti den Typ 18, der unter dem Spitznamen „Black Bess” als einer der ersten Straßensupersportwagen in die Automobilgeschichte einging. … weiterlesen »

Anzeige

Veranstaltungen

Der Teufelsgeiger – Die Lovestory um den Stargeiger aus dem 19. Jahrhundert Paganini – mit dem heutigen Stargeiger David Garrett.

Aufgrund der großen Nachfrage nochmals im Mosel-Kino Bernkastel-Kues am Donnerstag, dem 01.Mai 2014, um 17.00 Uhr

Bernkastel-Kues. Ein Schmankerl für Garret-Fans, unverbesserliche Romantiker und Liebhaber von Geigenklängen. Wenn er auf Tour geht, fliegen ihm die Frauenherzen zu. David Garrett verzaubert die Damenwelt in den Konzertsälen der Welt und jetzt auch auf der Leinwand als Darsteller des legendären Niccolò Paganini, genannt der “Teufelsgeiger”. Die Karriere des gefeierten Geigenvirtuosen Niccolò Paganini liegt in der Hand des undurchsichtigen Managers Urbani. Der bringt ihn gegen seinen Willen zum Auftritt nach London. … weiterlesen »

Kanonen und Deutsches Eck

Wanderung auf dem Rheinsteig

Daun. Die Eifelverein-Ortsgruppe Daun bietet allen Wanderfreunden und Gästen am Sonntag, 27. April 2014, eine Ganztagswanderung. Dabei wandern Sie mit dem Wanderführer Achim Kugel von Koblenz – Ehrenbreitstein über die Festung Ehrenbreitstein durch Vallendar bis nach Bendorf. Bei dieser Tour handelt es sich um eine Ganztagstour von ca. 16 km Länge. Unterwegs ist eine Einkehr vorgesehen. Mit Pkw – Mitfahrgelegenheiten werden angeboten – fährt die Gruppe bis Ehrenbreitstein. Treffpunkt ist am 27. April um 7:30 Uhr am Forum Daun. Anmeldung ist erforderlich bei Achim Kugel, Telefon: 06592/2566 oder E-Mail: wander-acku@t-online.de. Auch Gäste und Nichtmitglieder sind bei dieser kostenlosen Veranstaltung selbstverständlich willkommen.

Waldbegehung mit dem Revierförster Herrn Norbert Bischof und dem Eifelverein Ortsgruppe Jünkerath

Am 3. Mai wandern wir durch den “Fremdländeranbau”, d.h. durch ein Waldgebiet mit Bäumen, die in der Eifel normalerweise nicht beheimatet sind. Unser Revierförster erklärt uns den Baumbestand und beantwortet unsere Fragen. Die Wanderstrecke ist ca. 6 km, die Wanderzeit beträgt 2 1/2 Std. Wir treffen uns um 15.00 Uhr an der Grillhütte im Birbachtal. Hunde dürfen an der Leine mitgeführt werden. Infos: Mia Linssen, Tel. 06597 – 902431.

Anzeige