RSS-Feed

Themen des Tages

Peter Draisaitl bleibt Cheftrainer der Kölner Haie

Peter Draisaitl wird über die laufende Saison hinaus verantwortlich hinter der Haie-Bande stehen. Auch sein Coaching-Team bleibt zusammen.

Die Kölner Haie stellen eine wichtige Weiche für die sportliche Zukunft. Peter Draisaitl bleibt über die laufende Saison hinaus Cheftrainer des KEC. Draisaitl hatte den Posten bei den Haien im vergangenen November übernommen. „Wir sind mit der Arbeit von Peter Draisaitl sehr zufrieden und davon überzeugt, dass er in der Zukunft der richtige Mann hinter der Haie-Bande ist“, sagt Haie-Sportdirektor Mark Mahon zur Vertragsverlängerung Peter Draisaitls. … weiterlesen »

Brand bei Ergocast in Jünkerath

Am Freitag, den 23.Februar,  kam es gegen 09:10 Uhr auf dem Gelände der Firma Ergocast in Jünkerath zu einem Brand in einer  Lagerhalle. Aus bislang ungeklärter Ursache gerieten hier einige wenige Gummimatten in Brand. … weiterlesen »

Bundeskartellamt feiert 60jähriges Jubiläum mit Festakt

Das Bundeskartellamt feiert heute seinen 60. Geburtstag mit einem Festakt in Bonn. Am 1. Januar 1958 trat das Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB) in Kraft und das Bundeskartellamt nahm – damals noch in Berlin – mit 53 Mitarbeitern die Arbeit auf. Zu den heutigen Feierlichkeiten im ehemaligen Plenarsaal des Deutschen Bundestages im World Conference Center Bonn werden rund 500 Teilnehmer erwartet, darunter zahlreiche Gäste aus der Politik, ausländischen Wettbewerbsbehörden, den Gerichtsbarkeiten, Wirtschaft und Wissenschaft. … weiterlesen »

Anzeige

News aus der Region Eifel

Zahl der Verkehrstoten im Jahr 2017 wieder gestiegen

Rheinland-Pfalz. Auf rheinland-pfälzischen Straßen verloren im Jahr 2017 insgesamt 177 Menschen bei Verkehrsunfällen ihr Leben, 16 mehr als 2016. 41 Personen davon waren Motorradfahrer. Insgesamt weist die Statistik 1.939 Motorrad-Unfälle aus. Im Jahr 2016 war die Zahl der Verkehrstoten auf den niedrigsten Stand seit Einführung der Straßenverkehrsunfallstatistik im Jahr 1953 gesunken. Die Zahl der Schwerverletzten ging 2017 um 1,4 Prozent auf 3.559 zurück. Leicht verletzt wurden 15.564 Verunglückte und damit drei Prozent weniger als 2016. Insgesamt registrierte die Polizei 145.867 Verkehrsunfälle, 2,2 Prozent mehr als im Jahr 2016. Bei 131.058 Unfällen blieb es beim Sachschaden (plus 2,8 Prozent). Die Ergebnisse der Straßenverkehrsunfallstatistik basieren auf den monatlichen Meldungen der Polizeidienststellen in Rheinland-Pfalz. … weiterlesen »

Anzeige

Politik

Lewentz begrüßt Bremer Urteil zu Kosten für Polizeieinsätze

Innenminister Roger Lewentz hat das Urteil des Oberverwaltungsgerichts Bremen zur möglichen Aufteilung von Sicherheitskosten bei Hochrisikospielen im Fußball begrüßt. „Das Urteil ist zwar noch nicht rechtskräftig, trifft aber den richtigen Tenor: Die zunehmende Wirtschaftskraft der Profivereine und der Deutschen Fußball Liga gibt es durchaus her, dass Clubs und DFL an den Kosten für Hochrisikospiele beteiligt werden“, so Lewentz. Gerade die Entwicklung der teilweise horrenden Erlöse aus Spielerverkäufen in den letzten Jahren zeige eindeutig, dass die Vereinbarung mit der DFL zur stärkeren Unterstützung für Präventionsmaßnahmen und Fanprojekte allein nicht ausreiche. … weiterlesen »

Fahrt zum Landtag

Daun-Steinborn. Am 25. Januar 2018 konnten auf Einladung des Landtagsabgeordneten Gordon Schnieder der Seniorentreff Daun-Steinborn und Ehrenamtliche, die im WEIßER RING, dem Seniorenbeirat der Stadt Daun, bei den Seniorencoaches, und als Seniorenbeauftragte tätig sind, eine Fahrt nach Mainz unternehmen. Das bedeutete ein frühes Aufstehen, denn die Mitfahrer sind im ganzen Kreis Daun und auch in Bitburg zuhause. Alle waren pünktlich und so kamen wir rechtzeitig in Mainz im Abgeordnetenhaus an, wo sich Herr Schnieder dazu gesellte.
Er nahm sich viel Zeit, um Fragen zu beantworten.

… weiterlesen »

Neuer Direktor des Amtsgerichts Bernkastel-Kues

Direktor am Amtsgericht Oliver Emmer zum neuen Direktor des Amtsgerichts Bernkastel-Kues ernannt

Bernkastel-Kues. Direktor am Amtsgericht Oliver Emmer ist Nachfolger von Frau Direktorin am Amtsgericht Claudia Stadler, die zum 01. Juli 2017 zur Direktorin am Amtsgericht Bitburg ernannt wurde. Am 20.02.2018 wurde Herrn Emmer die Ernennungsurkunde des Ministers der Justiz durch den Präsidenten des Landgerichts Trier Dr. Manfred Grüter ausgehändigt. Herr Emmer stammt aus Nordrhein-Westfalen, ist 52 Jahre alt und verfügt über eine mehr als 20-jährige Erfahrung als Richter. … weiterlesen »

Anzeige

Polizeimeldungen

Bei Einreise Haft: Rumäne muss für 90 Tage hinter Gitter

Lautzenhausen – Flughafen Hahn. Ein 24-jähriger Mann wollte am Mittwochmorgen am Flughafen Hahn mit einem Flug aus dem rumänischen Timisoara einreisen. Im Zuge der Grenzkontrolle überprüften die Beamten der Bundespolizei die Personalien des Rumänen und stellten fest, dass er mit Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Mosbach gesucht wurde. Das Amtsgericht Tauberbischofsheim hatte ihn wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis zu einer Geldstrafe von 900 Euro verurteilt. Da der Gesuchte die geforderte Summe nicht entrichten konnte, verbüßt er nun eine 30-tägige Ersatzfreiheitsstrafe in der Justizvollzugsanstalt Rohrbach.  (ots)

Diebstahl von Heizöl

Stadtkyll. Vermutlich in der Nacht von Montag, den 12.02.2018, auf Dienstag, den 13.02.2018, kam es in der Ortslage Stadtkyll, Kronenburger Straße, zu einem Diebstahl von Heizöl. Durch unbekannte Täter wurde vermutlich an einem Mehrparteienhaus über den nach außen ragenden Füllstutzen des Heizöltanks ca. 1.000 Liter Heizöl abgepumpt.
Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Prüm unter Telefonnummer 06551-9420 zu melden.

Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Wittlich. Am vergangenen Montag, 19.02.2018, kam es zu einem vollendeten Einbruchsdiebstahl in ein Einfamilienhaus in der Straße Auf dem Büschelchen in 54516 Wittlich-Bombogen. Der Geschädigte kam gegen 17:55 Uhr nach Hause und überraschte einen Einbrecher auf frischer Tat. Dem Kriminellen gelang die Flucht aus dem Haus, mitsamt erbeutetem Schmuck und Uhren.
Das Opfer konnte den Täter wie folgt beschreiben: hellhäutiger Mann, ca. 180 cm groß, ca. 40 Jahre alt, helle Bekleidung.Hinweise an die Polizeiinspektion Wittlich. Telefon 06571 926 – 112.

Anzeige

Sport

RPS-Oberliga Frauen: HSG Wittlich – TSG Friesenheim 20:21 (10:10)

Den besseren Start ins Spiel erwischten die Gäste aus Friesenheim, die bis zum 1:4 in der 8. Minute davonzogen. Erst jetzt fanden die Gastgeberinnen ins Spiel, kämpften sich auf 4:4 in der 11. Minute heran und waren beim 8:7 in der 24. Minute erstmals in Führung. Die Begegnung blieb bis zur Pause völlig ausgeglichen (10:10).
Auch im zweiten Spielabschnitt wechselte die Führung hin und her! Letztmals legten die Gastgeberinnen beim 17:16 in der 47. Minute vor, die Gäste drehten dann mit drei Treffern in Folge das Spiel über 17:19 in der 51. Minute. Dem Rückstand liefen die Eifelanerinnen jetzt ständig hinterher, waren beim 19:20 fünf Minuten vor dem Abpfiff wieder dran, doch nach dem 20:21 durch Gwenny Barthen zwei Minuten vor Spielende reichte es am Ende nicht mehr zum eigentlich verdienten Ausgleichstreffer. … weiterlesen »

Rheinlandliga Herren HSG Irmenach/ Kleinich/Horbruch – TuS 05 Daun 36:31 (17:17)

„Da war heute nichts für uns zu holen“, fand Dauns Trainer Markus Willems, dessen Team neben den Langzeitverletzten auf Bene Rathay und Thinh-Hoang Tran verzichten musste, zudem gingen Luca Willems und Lukas Illigen grippekrank ins Spiel. „Wir trafen auf einen topfitten Gegner, der uns in puncto Athletik und Fitness klar überlegen waren“, gab Willems zu.

Wie im Hinspiel versuchten die Eifelaner, die Hunsrücker über eine offensive Deckung zu verunsichern. Doch das konnte nicht klappen! Jedes „eins gegen eins Spiel“ verloren die Gäste, doch noch reichte die Kraft bei den Gästen bei denen Jannis Willems in der ersten Halbzeit mit sechs Toren auffälligster Spieler war. So blieb die Begegnung bis zur Pause (17:17) offen. … weiterlesen »

Kinderturnfest in Konz

Gerolsteiner Turner beim „Goldjungen von Rio“ – Fabian Hambüchen zu Gast beim Kinderturnfest

Konz. Große Augen gab es bei den jungen Turnerinnen und Turner anlässlich des Kinderturnfestes des Turngaus Mosel/Saar. Unter den vielen Sportlern und Besuchern in der Konzer Halle war ein Mann im hellen Trainingsoutfit besonders gefragt. Der Weltmeister und Olympiasieger von Rio 2016, Fabian Hambüchen. Der Olympiasieger am Reck war ganz nah am Turngeschehen, gab Tipps an die jungen Sportler und die Trainer. Natürlich bekamen alle Kinder Autogramme und jeder durfte mit ihm ein Foto schießen. … weiterlesen »

Anzeige

Auto

Hyundai kündigt Kona Elektro an

  • Kona Elektro ist erstes rein elektrisches SUV weltweit
  • Zwei Varianten mit unterschiedlichen Batteriegrößen verfügbar
  • Reichweitenziel von 470 km nach neuer WLTP-Verbrauchsnorm

Hyundai Motor gibt einen Ausblick auf den neuen Kona Elektro, dem weltweit ersten rein elektrisch angetriebenen SUV. Das neue Modell unterstreicht die führende Stellung der Marke bei den umweltfreundlichen Fahrzeugen. Der Hyundai Kona Elektro wird in der zweiten Jahreshälfte 2018 im Handel verfügbar sein. … weiterlesen »

Porsche investiert bis 2022 mehr als sechs Milliarden Euro in Elektromobilität

Stuttgart. Porsche schnürt ein nie dagewesenes Zukunftspaket. Mehr als sechs Milliarden Euro investiert der Sportwagenhersteller bis 2022 in die Elektromobilität: in Plug-in-Hybride und in rein elektrische Fahrzeuge. Das hat der Aufsichtsrat der Porsche AG in seiner jüngsten Sitzung entschieden. „Damit verdoppeln wir die Aufwendungen für die Elektromobilität von rund drei Milliarden auf mehr als sechs Milliarden Euro“, sagt Oliver Blume, Vorstandsvorsitzender der Porsche AG. „Neben der Weiterentwicklung unserer Modelle mit Verbrennungsmotoren stellen wir wichtige Weichen für die Zukunft.“ Das deutlich aufgestockte Zukunftspaket beinhaltet rund drei Milliarden Euro Sachinvestitionen und etwas mehr als drei Milliarden Euro Entwicklungskosten. … weiterlesen »

Reise + Camping 2018 in der Messe Essen: Ausstellungsbereich für Reisemobile und Caravans wächst

Premiere für die Aussteller Carthago und Malibu

Vom 21. bis zum 25. Februar heißt es in der Messe Essen „Reisen. Campen. Radfahren“, wenn die Reise + Camping die kommende Urlaubssaison einläutet.

Hier gibt es alles, was das Camper-Herz begehrt: ob die neusten Fahrzeuge, Zubehör und Equipment oder Anregungen und Ideen, wo es als nächstes mit dem Freizeitgefährt hingehen soll. Die Branche freut sich über eine wachsende Nachfrage. Camping als Urlaubsform boomt. Das spiegelt sich auch im Angebot von NRWs größter Urlaubsmesse wider. … weiterlesen »

Anzeige

Veranstaltungen

Kinder- und Jugendforum in Hörscheid

Hörscheid. „Bringt auf den Tisch, was euch bewegt!“ Unter diesem Motto findet am Do., 15.03.2018, das erste Kinder- und Jugendforum in Hörscheid statt. Von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr sind alle Kinder und Jugendlichen aus Hörscheid in das Gemeindehaus eingeladen, um ihre Meinungen und Ideen auf den Tisch zu bringen. Als Moderator sorgt Rüdiger Herres dafür, dass alle gehört werden und kein Anliegen vergessen wird. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Kinder- und Jugendforum wird veranstaltet von der Jugendpflege der Verbandsgemeinde Daun und wird gefördert von der Volksbank RheinAhrEifel eG.

Ehrungen zum Ende des 1. Halbjahres 2017/2018

Wittlich. Am 25. und 26.01.2018 fanden am PWG die alljährlichen Ehrungen von Schülerinnen und Schülern statt, die das Gymnasium in zahlreichen Wettbewerben oder durch Engagement für die Schulgemeinschaft würdig vertreten haben. So wurden die Paten aus den Jahrgangsstufen 8 und 9 geehrt, die sich um die schnelle Eingewöhnung, das allgemeine Wohlfühlen und die Erleichterung des Schulalltags für die 5. Klassen verdient gemacht haben. … weiterlesen »

Anzeige

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.