Eifel eifel Banner 5
Eifel eifel Banner 28
Themen des Tages

Michelin übernimmt Meyer Lissendorf in Gönnersdorf / Eifel
Michelin_Flaggen

Die Unternehmensgruppe, mit Sitz in Gönnersdorf in der Eifel (Rheinland-Pfalz), erzielte 2014 einen Umsatz von 57 Millionen € und beschäftigt rund 90 Mitarbeiter an den beiden Hauptstandorten in Gönnersdorf und Lissendorf. Meyer Lissendorf, 1974 von Hubert Vietoris und seiner Frau Maria (geb. Meyer) gegründet, hat ein dynamisches Vertriebsnetz aus Fachhändlern und unabhängigen Werkstätten aufgebaut. Das Angebot umfasst ebenso Reifen für den spezialisierten Ersatzteilegroßhandel und einen Komplettradmontagedienst für Autohausnetzwerke. … weiterlesen »

Neue Arbeitsmarktzahlen/arbeitslose Vertretungslehrer

Bettina Dickes: Saisonbedingter Anstieg auch, weil Rot/Gün viele Vertretungslehrer wieder in die Arbeitslosigkeit schickt

Trotz Lehrermangel und Unterrichtsausfall hält die rot/grüne Landesregierung an befristeten Arbeitsverhältnissen für Vertretungslehrer fest und schickt diese vor den Sommerferien in die Arbeitslosigkeit. Jetzt meldet die Bundesagentur für Arbeit einen Anstieg der Arbeitslosenzahlen. Dazu erklärt die bildungspolitische Sprecherin der CDU-Landtags-fraktion, Bettina Dickes.

„Die rot/grüne Landesregierung ist ein schlechter Arbeitgeber. Auch in diesem Jahr werden wieder hunderte Vertretungslehrer mit befristeten Arbeitsverträgen punktgenau vor den Sommerferien in die Arbeitslosigkeit geschickt. Die rot/grüne Landesregierung will damit Sozialbeiträge sparen. Von einem ‚sozial-ökologischen Wandel‘, den sich Rot/Grün in Rheinland-Pfalz auf die Fahnen geschrieben hat, ist auch das weit entfernt. Rheinland-Pfalz ist bundesweit trauriger Spitzenreiter bei den arbeitslosen Lehrern vor den Sommerferien. Und das trotz Lehrermangel und Unterrichtsausfall. Ich fordere die Dreyer-Regierung auf, diese kontraproduktive und unsoziale Praxis umgehend einzustellen.“

 

 

 

Kern: Privatbahn Vlexx muss dringend nachbessern

Infrastrukurstaatssekretär Günter Kern hat das Privatbahnunternehmen Vlexx aufgefordert, möglichst schnell die vereinbarten Leistungen im Rheinland-Pfalz-Takt zu erfüllen. „Der Ausfall von acht Zugverbindungen ist für Pendlerinnen und Pendler nicht hinnehmbar. Das Unternehmen muss seine personellen Probleme dingend in den Griff bekommen“, sagte Kern bei einem Telefonat mit Vlexx-Geschäftsführer Frank Höhler am Donnerstag. Bereits am Mittwoch hatte sich Staatssekretär Kern mit dem Verbandsvorstehen des Zweckverbandes Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd, Landrat Dr. Winfried Hirschberger, und dem Direktor des Zweckverbandes, Michael Heilmann, beraten. … weiterlesen »

Anzeige

News aus der Region Eifel

BAHNHOF CUES in neuem Gewand

Bernkastel-Kues. Der Alte Bahnhof in Cues erstrahlt seit einigen Tagen in völlig neuem Glanz. Seit am 25. Mai 1989 zum letzten Mal ein Zug den Bahnhof passiert hat – nachdem am 31. Mai 1985 der Bahnverkehr rund um das historische Bahnhofsgebäude in Cues eingestellt wurde – ist das alte Gemäuer nach rund 30 Jahren aus seinem Dornröschenschlaf erweckt und mit neuem Leben beseelt worden. Aus dem traditionsreichen Bahnhofsgebäude aus dem Jahre 1883 ist ein modernes, gemütliches und gastfreundliches Gastronomieprojekt unter dem Label „BAHNHOF CUES – DAS BRAUHAUS“ entstanden, das im Geburtsort des weit über die Grenzen hinaus berühmten mittelalterlichen Kirchenmannes und Philosophen Nikolaus von Kues – besser bekannt als Cusanus – seinen Gästen aus dem In- und Ausland auch ein eigenes Bernkasteler Cusanus Bräu offeriert… … weiterlesen »

Wettrutschen im Vitelliusbad Wittlich

Wittlich. Am Sonntag, 2. August 2015, wird ab 14 Uhr wieder ein Wettrutschen auf der 64 Meter langen Rutschbahn im Vitelliusbad Wittlich veranstaltet. Anmeldungen nimmt das Team vom Vitelliusbad gerne entgegen.

Anzeige

Eifel eifel Banner 20
Politik

Lemke: Rhodius ist innovativ in Produktion und Personalpolitik

Wirtschaftsministerin Eveline Lemke hat heute im Rahmen der Sommertour „F.I.T. & Nachhaltig“ die Rhodius Schleifwerkzeug GmbH in Burgbrohl im Landkreis Ahrweiler besucht. Das mittelständische Unternehmen produziert Schleifwerkzeuge, darunter die dünnsten Trennscheiben der Welt. Rhodius wurde 2014 bereits zum dritten Mal mit dem „Großen Preis des Mittelstandes“ ausgezeichnet. Innovative Produkte und Verfahren und hohe Flexibilität zeichnen das Unternehmen ebenso aus wie das Bekenntnis zur Nachhaltigkeit, die Übernahme regionaler Verantwortung und die Förderung junger Menschen. Zur Rhodius-Holding gehört auch die RHODIUS Mineralquellen und Getränke GmbH & Co. KG. … weiterlesen »

Energieagentur ist ein teurer steuergeldfinanzierter Flopp

Zur Bilanzpressekonferenz der Energieagentur mit Wirtschaftsministerin Lemke am 27.07.2015 erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfaktion, Martin Brandl. „Mit ihrer heutigen Pressekonferenz hat Frau Lemke offensichtlich versucht, das katastrophale Ergebnis der Evaluation der rot-grünen Energieagentur vom Jahresbeginn zu relativieren. … weiterlesen »

Vulkaneifel ist als LEADER-Region erneut anerkannt
Strahlende Gesichter in Landau: LAG-Vorsitzende Dr. Sabine Theunert (r.) 
und Landrat Heinz-Peter Thiel erhalten die Anerkennungsurkunde 
durch Umweltministerin Ulrike Höfken (Foto: MULEWF RLP)

Fördermittel aus Brüssel und Mainz bis 2020 gesichert

Am 24. Juli erhielten die Vertreter der LEADER-Region Vulkaneifel, LAG.-Vorsitzende Dr. Sabine Theunert und Landrat Heinz-Peter Thiel, die Anerkennungsurkunden durch Umweltministerin Ulrike Höfken. Neben der Vulkaneifel wurden auf der Landesgartenschau in Landau auch 19 weitere LEADER-Regionen in Rheinland-Pfalz ausgezeichnet und damit der Weg für die neue Förderperiode bis ins Jahr 2020 freigemacht. … weiterlesen »

Anzeige

Eifel eifel Banner 20
Polizeimeldungen

Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten bei Üdersdorf

Üdersdorf. Am vergangenen Mittwoch, 29.07. gegen 14.55 h befuhr eine 59 jährige Frau aus dem Kreis Vulkaneifel mit ihrem Pkw die L 46 von Üdersdorf kommen in Richtung Daun-Weiersbach. Hierbei wollte sie ein vor ihr fahrendes Fahrzeug, vermutlich ein Pkw, überholen und achtete dabei nicht auf einen entgegenkommenden Pkw Kombi, besetzt mit einem 40 jährigen Mann aus dem Kreis Vulkaneifel. … weiterlesen »

Anzeige

Eifel eifel Banner 20
Sport

Packende Endspiele
Gewinnermannschaften JSG Kirchberg/Gösenroth/Laufersweiler (Männliche D-Jugend) und HSG Wittlich 1 (Weibliche D-Jugend)

Gewinner des evm-Cups 2015 stehen fest: TV Engers, HSG Wittlich 1, JH Mülheim/Urmitz und JSG Kirchberg/Gösenroth/Laufersweiler setzen sich durch

Koblenz/Mülheim-Kärlich. Erschöpft, aber glücklich – so sehen die Sieger des größten Jungend-Handballturniers der Region aus. … weiterlesen »

Anzeige

Auto

Die Fahrer-Formel zum Jubiläum der Classic Days 2015

Das Motto der Classic Days „Where the cars are the stars“ stellen die Organisatoren auch ganz gerne einmal elegant um und sagen: „Where the stars drive the cars!“ Die Liste der prominenten Fahrer zum Festival im zehnten Jahr ist lang und vielfältig. Elf ganz besondere Fahrer kommen zu den Classic Days 2015. Ganz nahbar für die Fans, in Autogrammstunden, im Fahrerlager, beim Gang durch das Festival. … weiterlesen »

Porsche liefert im Juni 2015 weltweit fast 21.000 Fahrzeuge aus

Stuttgart. Der Sportwagenhersteller Porsche hat im Juni 2015 exakt 20.831 Neuwagen in Kundenhand übergeben – ein Plus von 28 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat. Das Stuttgarter Unternehmen blickt insgesamt auf ein hervorragendes erstes Halbjahr 2015 zurück: Mit weltweit knapp 114.000 verkauften Fahrzeugen in den ersten sechs Monaten steigerte Porsche seine Auslieferungen an Kunden um 30 Prozent gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum. … weiterlesen »

Stromlinie auf der Museums-Insel

Mercedes-Benz bringt zu den 10. Classic Days ans Schloss Dyck einen ganz besonderen Wagen mit: Der Mercedes-Benz 540 K Stromlinienwagen aus dem Jahr 1938 wird auf der Orangerie-Terrasse am Schloss zu sehen sein. Damit verrät der neue Bereich der „Museums-Insel“ bereits eines seiner ersten Geheimnisse – eines seiner ersten „Jewels in the Park“. … weiterlesen »

Anzeige

Veranstaltungen

„Tatort Eifel“ unterstützt zusammen mit Partnern und Veranstaltern den Verein „Tatort – Straßen der Welt“

Wenn sich im September in der Vulkaneifel wieder die Krimiszene am „Tatort Eifel“ trifft, dann geht es nicht nur um Premieren, Stars und Krimistoffe, sondern auch um eine gute Sache: „Tatort Eifel“ und zahlreiche Partner in der Region unterstützen rund um das Krimifestival den Verein „Tatort – Straßen der Welt“. Dieser wurde 1998 unter anderen von den prominenten Kölner „Tatort“-Ermittlern Dietmar Bär und Klaus J. Behrendt ins Leben gerufen und setzt sich für benachteiligte Kinder und ihre Belange ein.   … weiterlesen »

Kunsttreffen Walsdorf vom 7.- 8. August 2015
Winfried Scholz, Bildhauer

Experimentelle Fotografie – Lichtmalerei

Freitag, 7.8.2015 -19.30 – 22.00 Uhr mit Manuel Boden.

Wir malen und schreiben in die Nacht. Licht und Zeit wird zu unserer Farbe, die Eifel zu unserer Leinwand. Bei der Lichtmalerei wird mit einer auf die Fotokamera gerichteten Leuchtquelle in die Luft gemalt und die fotografische Technik der Langzeitbelichtung hält all diese Malbewegungen fest. … weiterlesen »

Demenz – Was kann ich tun

Information für Menschen mit beginnender Demenz

Wittlich. Wenn das Gedächtnis nachlässt, wenn Namen vergessen werden, fragen sich viele: Ist das normal, oder könnte es sich um eine Demenzerkrankung handeln? … weiterlesen »

Anzeige

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.

Eifel eifel Banner 26