Themen des Tages

Ministerrat beschließt Änderung des Landesstraßengesetzes

Der Ministerrat hat am Dienstag, 16.01.2018 die von Verkehrsminister Dr. Volker Wissing (FDP) vorgelegte Änderung des Landesstraßengesetzes beschlossen. Damit erhalten nun auch Ortsteile das Recht, mit einer Kreisstraße an das übergeordnete Straßennetz angeschlossen zu sein. Der Gesetzentwurf wird nun dem Landtag zugeleitet. … weiterlesen »

Brand eines Gartenhauses am Parkplatz Rommelsbach in Wittlich

Am Freitag, 12. Januar 2018, kam es gegen 10:30 Uhr zu dem Brand eines Gartenhauses in der Schrebergartenanlage am Parkplatz „Rommelsbach“, Wittlich im Bereich des Flußes Lieser bzw. Feldstraße gelegen. Aus noch ungeklärter Ursache entstand der Brand im Außenbereich des Gartenhauses. Durch die Brandeinwirkung auf das mit Eternitplatten bedeckte Dach, kam es zu explosionsartigen Geräuschen. … weiterlesen »

BA-Haushalt 2017 schließt mit gutem Ergebnis

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) schloss das Haushaltsjahr 2017 mit einem Überschuss in Höhe von 5,95 Milliarden Euro ab. Der Jahresabschluss fiel besser aus, als es im Haushaltsplan 2017 auf Basis der Eckwerte der Bundesregierung mit einem Plus in Höhe von 1,50 Milliarden Euro prognostiziert war. … weiterlesen »

Anzeige

News aus der Region Eifel

Die zentrale Botschaft für die Motorbootsaison 2018: Alles geht! – Boot Düsseldorf

Düsseldorf. Auf der boot Düsseldorf 2018 erwartet Sie eine weltweit unerreichte Auswahl an Motorbooten und -yachten für jeden Geldbeutel. Vom Schlauchboot bis zu luxuriösen Motoryachten der 30 Meter Klasse ist wirklich alles vertreten, was der internationale Markt zu bieten hat. Wir werfen vor dem Start der boot 2018 am 20. Januar schon einmal einen Blick auf markante Neuheiten, die in den Düsseldorfer Messehallen zu sehen sein werden! … weiterlesen »

Junge Jäger setzen Trends – Europas größte Jagdmesse 2018

Europas größte Jagdmesse ist ein Spiegelbild der Jagdszene. Insofern lohnt vor dem Start der JAGD & HUND 2018 ein Blick auf Trends bei Produkten und Techniken. Was ist auf dem Markt und in den Revieren angesagt und wird Thema an den Ständen und in den Gesprächen von Ausstellern und Besuchern sein?

Dortmund. Die Sozialen Netzwerke halten verstärkt Einzug in die traditionelle Welt der Jagd. Das Interesse an klassischen Medien verschiebt sich bei Jägerinnen und Jägern in der Altersklasse bis zum 35. Lebensjahr. Die junge Generation kommuniziert sehr intensiv auf Plattformen wie Facebook, Instagram und diversen Jagdblogs oder stellt sich mit Filmen auf YouTube dar. Über 80 Prozent der User seien männlich, weiß Agnes Langkau, eine junge Jägerin und Redakteurin. Sie betreut den Bereich Social Media des Jagdmagazins WILD UND HUND. Die jungen Jäger bevorzugen aktives Jagen wie Lock- und Drückjagd oder Pirschen. Erfahrungen, Eindrücke, Erlebnisse, Produkttests werden über bewegte Bilder in Filmclips und „Erklär-Videos“ weitergegeben. … weiterlesen »

10-Jährige gerät mit dem Fuß unter Schulbus-Reifen

Waxweiler. Am Freitag, den 12.01.2018, kam es gegen 07:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einer zehnjährigen Schülerin und einem Schulbus. Zur Aufnahme einer wartenden Schülergruppe in der Straße Am Kanal in Waxweiler wollte die Fahrerin des Schulbusses am Fahrbahnrand anhalten. Die Schülergruppe drängte bereits beim Anhalten in Richtung der Tür des Schulbusses. Eine am linken Rand der Gruppe befindliche zehnjährige Schülerin kam infolge des Gedränges mit ihrem linken Fuß unter den rechten Vorderreifen des Schulbusses und wurde dabei an ihrem Fuß verletzt. … weiterlesen »

Anzeige

Politik

GroKo-Sondierungsbeschluss ist ein mutloser Auftakt: Zu schwach und zu unkonkret

Berlin (ots) – Als einen „mutlosen Auftakt“ bewertet der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) das Ergebnis der Sondierungsgespräche von Union und SPD. „Zu schwach und zu unkonkret, so kann man zusammenfassen, was die Verhandler von Union und SPD in Sachen Umweltpolitik beschlossen haben“, sagte der BUND-Vorsitzende Hubert Weiger. Er appellierte an die Sozialdemokraten, bei ihrem für den 21. Januar in Bonn terminierten Parteitag die Beschlüsse zum Klimaschutz, zur Vertagung des Kohleausstieges, zum Umgang mit dem Dieselskandal und mit dem Unkrautvernichter Glyphosat sowie zur Tierhaltung wesentlich nachzubessern. … weiterlesen »

Kraftakt in Berlin – Sondierer wollen die GroKo

(ots) „Wir haben es uns nicht leicht gemacht“ – so hat ein Verhandler die Sondierungen beschrieben. Der Weg für die dritte GroKo ist offen! Nach einem 24-Stunden-Gesprächsmarathon hat die Große Runde der Sondierer einstimmig für die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen zwischen CDU, CSU und SPD votiert. Während bei der Union jetzt nur noch die Parteigremien zustimmen, muss die SPD-Spitze das Verhandlungsmandat auf einem Sonderparteitag am 21. Januar erkämpfen. Besonders bei der SPD-Basis gibt es große Vorbehalte gegen eine Neu-Auflage der Großen Koalition. In der Sache hat die SPD offenbar einiges erreicht – u.a. die Rückkehr zur paritätischen Finanzierung der Gesetzlichen Krankenversicherung.

Wie nah sind CDU, CSU und SPD der GroKo III? Worauf haben sich die Sondierer verständigt? Wer hat sich wo durchgesetzt?

Anzeige

Polizeimeldungen

Oberpierscheid: Brand eines Einfamilienhauses

Oberpierscheid/BIT. Am Mittwoch, 11. Januar 2018, kam es im Oberpierscheider Ortsteil Philippsweiler zum Brand eines Einfamilienhauses. Aus bislang noch unklarer Ursache brach im ehemals landwirtschaftlich genutzten Nebengebäude ein Brand aus. Die Flammen griffen in der Folge auch auf das Dachgestühl des Haupthauses über. … weiterlesen »

Dümmer geht’s nimmer!

Zell. Es ist kaum zu glauben, aber es ist schon wieder passiert:

Nachdem erst vor wenigen Wochen ein LKW-Fahrer spät nachts erheblich alkoholisiert bei der Zeller Polizei vorgefahren war, um einen Wildunfall zu melden, hat es ihm jetzt ein 41-jähriger Mann aus der Region mit seinem Auto gleich getan. … weiterlesen »

Anzeige

Sport

Ford baut Rallye-Engagement aus: Team M-Sport nimmt Verteidigung aller WRC-WM-Titel ins Visier

– Ford verstärkt finanzielle und technische Unterstützung für das M-Sport Ford World Rally Team von Malcolm Wilson

 – Rund 380 PS starker Ford Fiesta WRC auf Basis der in Köln produzierten Ford Fiesta Erfolgs-Baureihe hat 2017 die Marken-Fahrer- und Beifahrer-WM-Titelerrungen

 – Ausgeweitete Partnerschaft zwischen Ford und M-Sport öffnete die Tür zur Vertragsverlängerung mit den Titelverteidigern Sébastien Ogier/Julien Ingrassia

Ford baut seine langjährige Partnerschaft mit dem in Dovenby Hall (Großbritannien) ansässigen Team M-Sport von Malcolm Wilson in der FIA Rallye-Weltmeisterschaft weiter aus. … weiterlesen »

BOOT – die wichtigste Wassersportmesse weltweit öffnet am 20. Januar 2018 in Düsseldorf

… weiterlesen »

TT-Herren- Stadtmeisterschaften 2017

Traben-Trarbach. Am dritten Adventssonntag 2017 fand traditionell die Tischtennisstadtmeisterschaft in der Lorettahalle in Traben statt. Dabei kam es gleich zu zwei Titelverteidigungen: In der B-Klasse war Thomas Korthals nicht zu schlagen.

Olaf Kost sicherte sich Rang zwei vor der nachdrängenden Jugend mit Johannes Jüngling, Johannes Wiedemann und HSN. … weiterlesen »

Anzeige

Auto

Porsche eröffnet 100. Verkaufsstandort in China

Stuttgart/Guangzhou. Investitionen im Reich der Mitte: Porsche hat den 100. Verkaufsstandort in China eröffnet. Das neue „Porsche Studio“ in der Millionenmetropole Guangzhou ist ähnlich wie „Porsche auf Sylt“ ein innovatives Vertriebsformat, mit dem der Sportwagenhersteller neuen Zielgruppen noch direkter in deren Lebenswelten begegnen möchte. Die zentral gelegenen Räumlichkeiten in einer Luxus-Shoppingmall bieten den Kunden einen Einblick in das komplette Leistungsspektrum der Marke – live und virtuell. Im Frühjahr 2018 wird zudem ein Porsche Experience Center in Shanghai eröffnet. … weiterlesen »

Porsche beendet nach vier Jahren das LMP1-Engagement in der WEC

Langjährige Partner sicherten den Erfolg im Porsche LMP1-Projekt

Stuttgart. Nach drei Gesamtsiegen in Folge bei den 24 Stunden von Le Mans und sechs Weltmeistertiteln für den 919 Hybrid in der FIA Langstecken-WM bedankt sich das Porsche Team bei seinen Partnern. Das erfolgreiche Engagement von Porsche in der LMP1-Klasse der WEC (World Endurance Championship) ist am 18. November mit dem Sechsstundenrennen in Sakhir/Bahrain zu Ende gegangen. Im kommenden Jahr tritt der innovative 919 Hybrid eine umfangreiche Abschiedstournee mit zahlreichen Veranstaltungen an. Die Ära des Technologieträgers findet im Herbst 2018 ihren Abschluss – sein letzter Weg wird den 919 ins Porsche Museum führen. Mit einem speziellen Film würdigt Porsche seine langjährigen Partner. Das virale Dankeschön läuft ab sofort auf der Porsche Homepage unter dem Link www.porsche.de/partner . … weiterlesen »

Neue Regelungen kommen auf die Autofahrer im Jahr 2018 zu

Am 22. Februar 2018 verhandelt das Bundesverwaltungsgericht (BVerwg) in Leipzig über Fahrverbote für Diesel-Pkw in der Düsseldorfer Innenstadt. Kommt das BVerwg zur Auffassung, dass gewisse Dieselmodelle ausgesperrt werden können, könnte dies wegweisenden Charakter haben. Denn: Auch in Berlin, Stuttgart, München und vielen anderen Städten werden die Stickoxidwerte überschritten. … weiterlesen »

Anzeige

Veranstaltungen

Beratung für Gründer und mittelständische Unternehmen

ISB-Beratertag am 25. Januar 2018 bei der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Vulkaneifel mbH in Daun

Daun. Zusammen mit der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Vulkaneifel mbH lädt die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) am Donnerstag, 25. Januar 2018, zwischen 10:00 und 16:00 Uhr zum Beratertag in die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Vulkaneifel mbH, Mainzer Straße 24, nach Daun ein. … weiterlesen »

Anzeige

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.