RSS-Feed

Themen des Tages

War Brand eines Pkw in Wittlich Brandstiftung?

Wittlich. In der Nacht zum vergangenen Samstag, 14.07.2018, kam es gegen 02:45 Uhr im St.-Peter-Weg in Wittlich-Wengerohr zum Brand eines PKW vor dem dortigen Wohngebäude. Das Feuer wurde durch eine Anwohnerin im Frühstadium bemerkt und konnte durch die alarmierte Feuerwehr gelöscht werden, bevor ein Übergreifen auf das Wohngebäude erfolgen konnte. Nach den bisherigen Ermittlungen muss von einer Brandstiftung ausgegangen werden. Nach Zeugenangaben wurden etwa zum fraglichen Zeitpunkt zwei männliche Personen bemerkt, die sich in der Nähe des betroffenen Anwesens befanden und kurz darauf in verschiedene Richtungen wegliefen. … weiterlesen »

Hotel Moselpark: Investor will Vorhaben bündeln

Jobgarantie bis Ende 2019 und ab 2020 mehr Attraktivität und Arbeitsplätze

Bernkastel-Kues. Die Beschäftigten des Hotels Moselpark in Bernkastel-Kues können entspannt nach vorne schauen. Ihre Arbeitsstellen sind für dieses wie für das kommende Jahr gesichert, wie sie heute in einer Mitarbeiterversammlung erfuhren. Der geplante Umbau des Hauses auf dem Kueser Plateau ist um ein Jahr verschoben. Das Hotel schließt erst Ende 2019, um binnen sechs Monaten zum größten privat geführten Tagungs- und Wellnesshotel in Rheinland-Pfalz umgebaut zu werden. Im Zuge der geplanten Neuerungen soll die Zahl der Mitarbeiter von heute 50 auf voraussichtlich 70 steigen. … weiterlesen »

Anzeige

News aus der Region Eifel

Ferien am 0rt einmal anders

Turn Camp 2018 des SV Niederöfflingen

Laufeld. Es ist wieder so weit. Es sind Sommerferien und das 3. Turn Camp steht vor der Tür. Am Montag den 02. Juli 2018 trafen sich 27 Kinder aus den Vereinen SV Niederöfflingen, TUS Bengel und TV Morbach im Alter von 8-18 Jahren an der Turnhalle in Laufeld, um am diesjährigen Turn Camp teilzunehmen. Durch die Unterstützung der ausgebildeten Trainer hatten die Kinder die Möglichkeiten verschiedene Übungen zu erlernen .Von einem großen Trampolin über eine Air Track Bahn, war alles dabei. Ebenfalls stand an zwei Tagen das Absolvieren des Deutschen Sportabzeichens im Manderscheider Schwimmbad und auf dem Manderscheider Sportplatz auf dem Plan. … weiterlesen »

Traumschleife Morscheider Grenzpfad

Üdersdorf. Der Eifelverein Üdersdorf möchte Sie zu einer Wanderung auf dem Hunsrücker Premiumweg Traumschleife Morscheider Grenzpfad entführen!  Ute Grönke-Jeuck leitet auf diesem Rundweg vorbei an früheren Schiefer- und Erzgruben über schmale Pfade durch Wälder und über freie Felder. Vom Naturdenkmal „Langenstein“ bietet sich ein guter Blick auf die Riveristalsperre, den Hochwald und das Ruwertal. Die  Burgruine Sommerau mit ihrer Mühle, das ganz aus Schiefer gebaute Schloss Marienlay und die Riveristalsperre liegen am Weg. Dabei sind insgesamt 665 Höhenmeter zu überwinden. Start ist am Sonntag, 29.07.2018, um 10:00 Uhr in Üdersdorf gegenüber der Kirche. Mit Fahrgemeinschaften wird der Ausgangspunkt erreicht. Die mittelschwere Wanderung   ist 13,5 km lang und dauert 5,5 Stunden. Gutes Schuhwerk ist erforderlich!

Anzeige

Politik

Der Landrat gratuliert zur Nominierung für den „Großen Preis des Mittelstandes 2018“.

Daun. Landrat Heinz-Peter Thiel war zu Besuch in der Musikschule „Spiel mit“ und gratulierte den Geschäftsführern Klaus Behütuns-Steffens und Hermann Konrath zur Nominierung für den „Großen Preis des Mittelstandes 2018“. Bei dieser Gelegenheit hat er sich die Unterrichtsräume in Daun angesehen und sich über die verschiedenen Unterrichtskonzepte für jedes Alter informiert. Nur jedes tausendste Unternehmen Deutschlands erreicht die Nominierungsliste. … weiterlesen »

Junge Union fordert mehr Geld für Kommunen vom Land

Mainz. Sieben der zehn Kommunen, mit der höchsten Pro-Kopf-Verschuldung in Deutschland, kommen aus Rheinland-Pfalz. Dazu erklärt der Landesvorsitzende der Jungen Union (JU) Johannes Steiniger MdB: „Wir fordern Finanzministerin Ahnen auf, endlich einen ordentlichen Landeshaushalt ohne neue Schulden aufzustellen und den Kommunen das Geld zu geben, welches ihnen zusteht und diese auch benötigen. Trotz eitlen Sonnenscheins – dank guter Konjunktur, hoher Steuereinnahmen und niedriger Zinsen – lässt diese Landesregierung die rheinland-pfälzischen Städte und Gemeinden nach wie vor finanziell im Regen stehen.“ … weiterlesen »

Landtagssanierung: Es geht aufwärts

Landtagspräsident Hendrik Hering besucht Baustelle 

Mainz. Nachdem lange Zeit abgerissen und entkernt wurde, laufen auf der Landtagsbaustelle am Rhein nun die Aufbauarbeiten auf Hochtouren. Landtagspräsident Hendrik Hering nutzte die parlamentsfreie Sommerzeit, um sich vor Ort über die Entwicklungen auf der Großbaustelle im und rund um das historische Deutschhaus zu informieren. Die Bauarbeiten gehen hier auch in der Ferienzeit und bei hochsommerlichen Temperaturen weiter. Inzwischen wurde auch ein dritter Kran gestellt. … weiterlesen »

Anzeige

Polizeimeldungen

Suche nach unfallbeteiligtem Pkw

Alf. Am Dienstag, den 10.07.2018, um 10:45 Uhr, ereignete sich im Baustellenbereich der B 49 im Kreisverkehr Alf ein Verkehrsunfall mit Sachschaden. Nachdem das erste Fahrzeug in der Warteschlange aus Fahrtrichtung Wittlich bei Beginn der Grünphase in den Kreisverkehr eingefahren war, kam ihm ein Wohnmobil mit schwedischem Kennzeichen, bemannt mit einem älteren Ehepaar entgegen. Der Fahrer des Wohnmobils war offenbar trotz Rotphase aus Fahrtrichtung Zell ebenfalls in den Kreisverkehr eingefahren. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, musste der aus Fahrtrichtung Wittlich kommende Verkehrsteilnehmer stark abbremsen, so dass das hinter ihm fahrende Fahrzeug auf seinen Vordermann auffuhr und Sachschaden an dessen hinterem Stoßfänger verursachte. … weiterlesen »

Unbekannte Täter beschädigen und stehlen kulturhistorisch wertvolles Wegekreuz in Dierscheid

Dierscheid. Da steht das „Hansenkreuz“, welche zu den Kulturgüter der Region Trier gehört, seit über 300 Jahren unbeschadet in der Gemeinde Dierscheid, in dem Waldgebiet des Kellerbergs. Bislang unbekannte Täter beschädigten in der Zeit vom Sonntag, 08.07.2018 – 10.07.2018,  das aus Sandstein gefertigte Kreuz.  Der oder die Täter schlugen mit einem schweren Werkzeug  die Jesusfigur am Kreuz von dem Sandsteinsockel herunter. … weiterlesen »

Einbruch in Dauner Gaststätte

Daun.  In der Nacht zum Dienstag, 10.07.2018 wurden durch die Täter gewaltsam eine Seitentür im FORUM-Daun geöffnet. Die Täter gelangten so in den Gastraum der dort befindlichen Pizzeria und brachen dort mehrere Schränke auf. Sachdienliche Hinweise bittet die Polizei Daun unter 06592/9626-0

Anzeige

Sport

Meisterlicher Empfang für den DEL2-Neuling

Saisonauftakt am 14. September / weniger reguläre Dienstagsspiele / Entscheidung um Meisterschaft spätestens am 30. April 2019 gefallen

Der Start der Deutschen Eishockey Liga 2 (DEL2) in die Saison 2018/19 verspricht gleich am ersten Wochenende spannende und emotionsgeladene Duelle: Zum Liga-Start am Freitag, den 14. September, erwartet den DEL2-Debütanten kein geringerer Gegner als der amtierenden Meister. Somit wird der Deggendorfer SC das Eröffnungsspiel bei den Bietigheim Steelers bestreiten. Vor der Partie wird zur Eröffnung der Saison auch der originale Meisterpokal durch die Ligagesellschaft zurückgenommen – und der Kampf um den DEL2-Titel wird eingeläutet. … weiterlesen »

Reit-und Fahrverein Daun

Dauner Einzelvoltigiererin Jannica Bersem für Deutsche Meisterschaft nominiert

Dauner Doppel gewinnt Bronze bei Landesmeisterschaft

Mainz-Bodenheim. Bei der Landesmeisterschaft der Voltigierer in Mainz-Bodenheim konnten sich die Dauner Einzel- und Doppelvoltigierer bei starker Konkurrenz weit vorne platzieren. … weiterlesen »

TC Ürzig beendet mit 9 Mannschaften erfolgreich die Saison

Der TC Ürzig konnte sich in dieser Saison wieder mit zahlreichen Spielerinnen und Spieler in sportlichem Wettkampf mit den Gegnern messen. Für den Verein schlugen 4 Jugend- und 5 Erwachsenen-Mannschaften auf.

Ürzig. Die 1. Damenmannschaft schaffte in der stark besetzten Rheinlandliga eine Platzierung im Mittelfeld und sicherte sich damit den Klassenerhalt. Es kamen folgende Spielerinnen zum Einsatz: Tanja Palamarenko, Kimberley Gilberg, Jördis Mettler, Katja Klimala, Rebecca Schmitz, Karina Wächter, Johanna Gräbedünkel und Sandra Jakoby. Die Meisterschaft errangen die Spielerinnen vom Sportpark Simmern gefolgt vom SV Schweich. … weiterlesen »

Anzeige

Auto

Erstes Halbjahr: Porsche liefert erneut mehr Fahrzeuge aus

Sportwagen-Ikone 911 legt um fast 30 Prozent zu

Stuttgart. Der positive Trend hält an: Mit weltweit 130.598 ausgelieferten Fahrzeugen hat die Porsche AG in den ersten sechs Monaten 2018 den bisherigen Höchstwert aus dem vergangenen Jahr nochmals um drei Prozent übertroffen. Damit ist das erste Halbjahr 2018 das erfolgreichste in der Unternehmensgeschichte. Prozentual am kräftigsten legte der Panamera zu: Bis Ende Juni lieferte Porsche 20.500 Fahrzeuge des viertürigen Sportwagens aus – und damit fast doppelt so viele als im Vorjahreszeitraum. Eine zweistellige Wachstumsrate erreichte auch der 911 mit einem Plus von 28 Prozent auf 21.400 Fahrzeuge. Die volumenstärksten Baureihen sind weiterhin der Macan mit 46.600 ausgelieferten Einheiten und der Cayenne mit 28.700 Fahrzeugen. … weiterlesen »

Ferrari gewinnt das vierte Jahr in Folge den Design Award „Red Dot: Best of the Best“

Der Ferrari Portofino erhält hohe Anerkennung für bahnrechendes Design

812 Superfast und FXX K EVO werden ebenfalls mit Red Dot Award ausgezeichnet

Maranello. 10. Juli 2018 – Der Red Dot: Best of the Best Award ging auch dieses Jahr an Ferrari – dieses Mal für das bahnbrechende Design des Portofino, dem neuesten Ferrari GT Modell mit V8-Motor. Damit wird die Marke mit dem aufbäumenden Pferd das vierte Jahr in Folge für eines seiner neuesten Modelle mit diesem prestigeträchtigen Preis gewürdigt. … weiterlesen »

sperrung im Einmündungs- bereich L 10 / K 47 bei Oberbettingen

Oberbettingen. Wegen der Erneuerung des bituminösen Fahrbahnbelages muss der Einmündungsbereich L 10 / K 47 bei Oberbettingen in der Zeit vom 23.07.2018 bis voraussichtlich zum 04.08.2018 für den Verkehr voll gesperrt werden. Eine Umleitungsstrecke für den Verkehr wird ab Oberbettingen über Lissendorf und Birgel, bis nach Hillesheim, und umgekehrt, ausgeschildert. Bei diesen Arbeiten handelt es sich um Gewährleitungsarbeiten.
Der Landesbetrieb Mobilität Gerolstein bittet die Bevölkerung um Verständnis.

Anzeige

Veranstaltungen

innogy informiert über schnelles Internet in Hontheim

  • Flächendeckender Breitbandausbau im Auftrag des Landkreises Bernkastel-Wittlich
  • Infoveranstaltung am 24. Juli

Hontheim. innogy arbeitet derzeit mit Hochdruck am Aufbau der flächendeckenden Breitband-Infrastruktur für schnelles Internet im Auftrag des Landkreises Bernkastel-Wittlich und wird dafür insgesamt rund 550 Kilometer neue Glasfaserkabel verlegen. Im Zuge des Ausbaus werden nun auch die unterversorgten Ortsteile Krinkhof und Bonsbeuern der Gemeinde Hontheim in wenigen Wochen an das schnelle Netz angeschlossen. Anwohner werden dann mit bis zu 300 Megabit pro Sekunde auf der Datenautobahn surfen können, für Gewerbetreibende sind sogar noch höhere Bandbreiten möglich. … weiterlesen »

Wir suchen Menschen, für die Zivilcourage kein Fremdwort ist

Daun. Auch in diesem Jahr sollen wieder Menschen für ihr mutiges Verhalten und ihren persönlichen Einsatz mit dem Preis für Zivilcourage vom Minister des Innern und für Sport des Landes Rheinland-Pfalz geehrt werden.  Ausgezeichnet werden kann dabei jeder Bürger, der ein Helferverhalten in einer besonderen Situation gezeigt hat. Hier geht es um Menschen, die sich für andere, welche sich in Gefahr befanden oder denen Unrecht geschah, engagiert haben. Menschen, die Zivilcourage zeigen, dienen anderen als Vorbild: Sie beweisen, dass es möglich ist, zu helfen. … weiterlesen »

St. Anna-Kirmes in Neunkirchen und 60 Jahre Musikverein Neunkirchen 27. bis 29. Juli 2018

Neunkirchen. Das letzte Wochende im Juli steht im Dauner Stadtteil Neunkirchen ganz im Zeichen der traditionellen St. Anna Kirmes und dem 60 Jährigen Bestehens des Musikvereins Neunkirchen.  Aus diesem Anlass wird auch wieder der befreundete Musikverein Hesselbach aus Oberfranken, mit dem der Musikverein Neunkirchen freundschaftlich verbunden ist, zu Gast sein. Der erste Besuch der Musikfreunde aus Hesselbach in der Nähe von Kronach zur St. Anna-Kirmes  1995 war der Beginn einer wunderbaren Freundschaft beider Vereine, die bis heute anhält. … weiterlesen »

Anzeige

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.