RSS-Feed

Themen des Tages

Gerolsteiner mit stabiler Geschäftsentwicklung

Nach den ersten sieben Monaten: Mineralbrunnen erreicht fast Vorjahresniveau des Rekordsommers 2018 / Glas-Mehrweg weiter Wachstumstreiber / Nachhaltigkeitsengagement im Fokus

Gerolstein. Der Gerolsteiner Brunnen verzeichnet in den ersten sieben Monaten 2019 eine stabile Geschäftsentwicklung. Der Gesamtabsatz an Mineralwasser und mineralwasserbasierten Erfrischungsgetränken weist mit 4,7 Mio. Hektolitern ein leichtes Minus von 1 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum auf. … weiterlesen »

Bischof Ackermann feiert Einweihung der sanierten Basilika in Prüm

Prüm. 20 Monate lang waren die Türen der Sankt Salvator Basilika in Prüm wegen Sanierungsarbeiten weitgehend geschlossen – jetzt haben die Prümer „ihre Kirche wieder in Besitz nehmen können“, wie Bischof Dr. Stephan Ackermann beim Festgottesdienst zur Einweihung am 15. September sagte. Der Trierer Bischof zelebrierte die Messe gemeinsam mit Weihbischof Franz Josef Gebert, der seit Februar 2018 Pfarrverwalter in Prüm ist, sowie mit Diakon Ingo Ruhe, Kooperator Pater Jineesh E. Manganthanath, und Ruhestandspfarrer Robert Lürtzener. … weiterlesen »

Anzeige

News aus der Region Eifel

Masburger Jagdgenossen besuchen Mainz und Landtag

Stadtrundgang und Gespräch mit Benedikt Oster, MdL

Einen interessanten Tag erlebte die Jagdgenossenschaft Masburg in der Landeshauptstadt Mainz. Sie waren auf Einladung von Benedikt Oster, MdL angereist und erfuhren einiges Wissenswerte auf einem Stadtrundgang und konnten die berühmten Chagall-Fenster besichtigen. Durch die Altstadt führte der Weg bei strahlendem Sonnenschein dann zum Landtag. Im Abgeordnetenhaus kam es zu einer angeregten Diskussion mit dem Landtagsabgeordneten Benedikt Oster. Im Anschluss konnten die Gäste aus der Eifel eine Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft und Verkehr verfolgen.

 

Auf dem Weg zur Firmung im Juni 2020

Den Weg zur Firmung 2020 werden wir zum ersten Mal gemeinsam in der Pfarrei der Zukunft Wittlich gehen und nicht mehr in den bisherigen Pfarreiengemeinschaften. Hierzu werden die Jugendlichen ab 14 Jahre (9. Klasse) aus den bisherigen Pfarreiengemeinschaften Alftal, Landscheid, Manderscheid, Mittlere Mosel, Salmtal und Wittlich eingeladen. … weiterlesen »

Landesgremium stellt Broschüre „Haltung entwickeln – Gute Pflege von Menschen mit Demenz“ vor

„Menschen mit Demenz haben ein Recht auf Selbstbestimmung, Mitbestimmung, Teilhabe und Unterstützung. Sie haben ein Recht darauf, Teil unseres Lebens, unserer Gemeinschaften zu sein. Deswegen freue ich mich über das große Engagement, das die Mitglieder des Landesgremiums Demenz in vielfältiger Weise an den Tag legen und das sich auch in der neuen Broschüre widerspiegelt“, hob Sozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler beim heutigen Treffen des Landesgremiums Demenz hervor. … weiterlesen »

Anzeige

Politik

Rheinland-Pfalz mit kleinsten Grundschulklassen – Ergebnisse der Internationalen Bildungsindikatoren im Ländervergleich

Mit rund 19 Kindern pro Klasse wurden in Rheinland-Pfalz im Vergleich der Bundesländer die kleinsten Grundschulklassen gebildet. Dies ist eines der Ergebnisse der heute erscheinenden Veröffentlichung „Internationale Bildungsindikatoren im Ländervergleich“. Der von den statistischen Ämtern des Bundes und der Länder herausgegebene Kennzahlenband ergänzt die OECD-Veröffentlichung „Bildung auf einen Blick“ und präsentiert die internationalen Bildungsindikatoren auf Ebene der Bundesländer. … weiterlesen »

Intelligentes Laden muss zum Standard für Elektroautos werden Bundesverband Neue Energiewirtschaft veröffentlicht Positionspapier „Flexibilität durch Elektromobilität“

Zur Vorbereitung des Markthochlaufs von Elektrofahrzeugen muss der Gesetzgeber zügig Rahmenbedingungen für intelligentes Lademanagement schaffen. Das fordert der Bundesverband Neue Energiewirtschaft in seinem neuen Positionspapier „Flexibilität durch Elektromobilität“. „Intelligentes Laden von Elektrofahrzeugen ist der Schlüssel für die erfolgreiche Integration einer wachsenden E-Auto-Flotte in das Energiesystem, um auch zukünftig die Bedürfnisse von Kunden, Erzeugern und Netzen marktwirtschaftskonform in Einklang zu bringen“, so Robert Busch, Geschäftsführer des Bundesverbandes Neue Energiewirtschaft. … weiterlesen »

Anzeige

Polizeimeldungen

Ermittlungsverfahren gegen Beamten der Bundespolizei wegen des Verdachts der Körperverletzung im Amt

Trier/Prüm. Die Staatsanwaltschaft Trier hat ein Ermittlungsverfahren gegen einen Beamten der Bundespolizei wegen des Verdachts der Körperverletzung im Amt eingeleitet.

Ihr ist amMittwoch, 11.09.2019  von der Bundespolizeiinspektion Trier ein Video übergeben worden, dass die Festnahme eines Mannes durch Beamte der Bundespolizei in der Nacht vom 08. auf den 09.09., kurz nach Mitternacht, auf dem Hahnplatz in Prüm zeigt.  Auf dem Video ist zu sehen, dass einer der Beamten dem Festgenommenen mehrere Schläge mit einem Gegenstand und Tritte versetzte, nachdem dieser aus dem Fahrzeug herausgezogen worden war. … weiterlesen »

Fundunterschlagung

Speicher. Am Samstagnachmittag, 07.09.2019, hat ein Kunde auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters in der Kapellenstraße in Speicher einen größeren Geldbetrag in auffälliger Stückelung (500 Euro-Banknoten) verloren. Das Geld wurde bislang noch nicht beim Verlierer oder bei den Fundämtern abgegeben. Personen, die eventuell entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder sonstige Hinweise zum Verbleib geben können, werden gebeten sich mit der Polizei in Bitburg, Telefon 06561-96850 oder E-Mail: pibitburg.dgl@polizei.rlp.de, in Verbindung zu setzen. (ots)

Verkehrsüberwachung Kindergarten

Osann-Monzel. Am Morgen des 10.09.2019 wurde durch Beamte der Polizeiinspektion Wittlich eine Verkehrsüberwachung vor der Kindertagesstätte in der Moselstraße der Gemeinde Monzel durchgeführt. Der Schwerpunkt lag hierbei auf der ordnungsgemäßen Sicherung der Kinder mit Kindersitz und Sicherheitsgurt. Die Polizei Wittlich möchte an dieser Stelle ein Lob an den ganz überwiegenden Teil der verantwortungsbewussten Eltern aussprechen, da lediglich ein Verstoß festgestellt und geahndet werden musste. (ots)

Anzeige

Sport

Anna Triller (10 Jahre) ist Karate-Landesmeisterin

Daun. In ihrem zweiten Turnier startete die 10-jährige Anna Triller vom Dauner Karate Dojo Vulkaneifel e.V. gemeinsam mit ihrer Vereinskollegin Maja Mäckler (9 Jahre) bei den diesjährigen Schüler-Landesmeisterschaften des Rheinland-Pfälzischen Karate Verbandes in Montabaur in der Kategorie Kata U12 (Formenlauf). … weiterlesen »

Neue Korbanlagen Dank Spendenaktion

Wittlich. Gleich zwei neue mobile Basketball-Korbanlagen konnten beim 3. Wittlicher Basketball-Event im Beisein von Vertretern der Vereinigten Volksbank Raiffeisenbank eG Wittlich ihrer offiziellen Bestimmung übergeben werden.

Der 1. Vorsitzende des Wittlicher Turnvereins Thorsten Meienbrock bedankte sich nochmals ganz herzlich bei Michael Hoeck (Vorstandssprecher der Bank) und Rolf Römer (Kuratoriumsmitglied der Stiftung der Bank) für die großzügige Spende und gelungene Crowdfunding-Aktion. … weiterlesen »

Anzeige

Auto

Autohaus Raiffeisen erweitert Aktionsradius

Wittlich/Kaiserslautern. Die Autohaus Raiffeisen Eifel-Mosel-Saar GmbH, eine Tochter der Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eG (RWZ), übernimmt zum 01.11.2019 die Autohaus Walter Kehry GmbH in Kaiserslautern. Alle 30 Mitarbeiter des Renault- und Dacia-Händlers werden übernommen. Der bisherige Inhaber Peter Kehry tritt zeitgleich mit der Übernahme in den Ruhestand ein. Die Autohaus Raiffeisen vertreibt an ihren traditionellen Standorten in Wittlich, Bitburg und Trier seit mehr als 40 Jahren PKW sowie Kleintransporter der Herstellermarken Renault, Dacia und Nissan. … weiterlesen »

Bundeskanzlerin Angela Merkel besucht Ford-Stand auf IAA

Frankfurt. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich am Donnerstag auf der IAA bei ihrem Besuch auf dem Ford-Stand über die neuen Modelle und die künftige Ausrichtung des Kölner Autoherstellers informiert. Ford-Werke-Chef Gunnar Herrmann zeigte der Bundeskanzlerin den neuen Ford Kuga und gab Merkel einen kurzen Ausblick auf die Elektrifizierungsstrategie des Unternehmens. Die dritte Generation des Ford Kuga, eines der beliebtesten SUVs Deutschlands, wird als erste Ford-Baureihe überhaupt mit gleich drei verschiedenen Hybrid-Motorisierungen angeboten. Kuga-Kunden können künftig zusätzlich zu Varianten mit konventionellem Antrieb zwischen EcoBoost-Mild-Hybrid, Vollhybrid und Plug-In-Hybrid wählen. … weiterlesen »

Ford stellt Weltrekord für größte Mustang-Parade auf

So viele Ford Mustang-Modelle gab es noch nie an einem Ort: Mustang-Besitzer aus ganz Europa haben sich am 7. September auf dem Testgelände von Ford im belgischen Lommel getroffen und sind mit 1.326 Modellen des legendären Sportwagens auf die Teststrecke gefahren. Damit haben sie einen neuen Weltrekord für die größte Anzahl von Fahrzeugen bei einem Mustang-Treffen aufgestellt und die bis dahin bestehende Bestmarke vom 3. Dezember 2017 mit 960 Fahrzeugen in Toluca (Mexiko) deutlich überboten. Bei der Weltrekord-Parade in Lommel waren sämtliche Baureihen des Sportwagen-Klassikers seit seiner Markteinführung im Jahr 1964 vertreten. … weiterlesen »

Anzeige

Veranstaltungen

Survival-Tage in Deudesfeld

Deudesfeld. Hast du schon einmal selbst Feuer gemacht, dir einen Unterschlupf gebaut oder bist auf Nahrungssuche gegangen? Das ist nicht das Einzige was du bei den Survival-Tagen vom 01. bis 02.10.2019 lernst. Spannende Überlebensstrategien warten auf dich! Da wir dabei viel erleben und entdecken werden, stärken wir uns am Lagerfeuer mit einem selbst zubereiteten Survival-Mahl. Dann richten wir uns ein, um die Nacht im Freien zu verbringen. Wenn du zwischen 11 und 17 Jahren alt bist, dann melde dich. Der Teilnahmebeitrag beträgt 40 €. Die Anmeldung ist ab sofort möglich. Die Survival-Tage werden von der Jugendpflege der Verbandsgemeinde Daun in Kooperation mit „Glücksstreben“ veranstaltet. Start ist am 01.10. um 15 Uhr, Ende am 02.10. um 11 Uhr. Mehr Informationen erhaltet ihr bei Jugendpfleger Rüdiger Herres, Leopoldstr. 29, 54550 Daun, Tel: 06592/939-204, E-Mail: jugendpflege@vgv.daun.de. Wir freuen uns auf dich und erlebnisreiche Tage in der Natur! … weiterlesen »

Einladung zum 1. Tri-Lux BarCamp DIGITALISIERUNG

20. und 21. September 2019, an der Hochschule Trier, Campus Gestaltung, Paulusplatz 4, 1. und 2. Etage, 54290 Trier

Trier. Unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsidentin Malu Dreyer veranstalten die Wirtschaftsförderung der Stadt Trier, das Medien- und IT-Netzwerk Trier-Luxemburg und der Fachbereich Gestaltung der Hochschule Trier am 20. und 21. September 2019 das erste grenzüberschreitende Tri-Lux BarCamp zum Thema DIGITALISIERUNG in der Region Trier-Luxemburg. Unterstützt wird die Veranstaltung von der Chambre des Métiers Luxemburg, der Handwerkskammer Trier, der Industrie- und Handwerkskammer Trier, der Forschungsstelle Mittelstand an der Universität Trier sowie der Wissenschaftsallianz Trier e.V.. … weiterlesen »

Wanderung auf dem Traumpfad Murscher Eselsche

Daun. Am Samstag, 21. September 2019, steht eine Ganztagswanderung auf dem Traumpfad Murscher Eselsche über rund 11 km auf dem Programm des Eifelvereins Daun.

Treffpunkt ist um 09:30 Uhr am Gäste- und Veranstaltungszentrum Forum. In Fahrgemeinschaften geht es zum Start der Wanderung nach Morshausen im Hunsrück, im einheimischen Dialekt auch „Mursche“ genannt. … weiterlesen »

Anzeige

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.